Presse Praxis@Campus am 28. April 2020 am RheinAhrCampus - Unternehmen können sich ab sofort anmelden

Sie ist die größte Firmenkontaktmesse in Rheinland-Pfalz – mit Praxis@Campus bietet die Hochschule Koblenz am 28. April 2020 bereits zum 15. Mal Unternehmen die Möglichkeit, sich den fast 10.000 Studierenden und angehenden AbsolventInnen der Hochschule Koblenz zu präsentieren. Praxis@Campus wird in diesem Jahr am RheinAhrCampus in Remagen für Studierende aller drei Standorte der Hochschule Koblenz ausgerichtet. Besucher werden Studierende unterschiedlicher Semester aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften sowie Sozialwissenschaften sein. Interessierte Unternehmen können sich ab sofort dazu anmelden.

„Praxis@Campus ist eine ideale Veranstaltung für Unternehmen, die in persönlichen Gesprächen mit gut ausgebildeten Bewerberinnen und Bewerbern ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von morgen finden möchten“, betont Dr. Anke Hülster, Leiterin der Abteilung Forschung und Transfer der Hochschule Koblenz. Teilnehmenden Unternehmen bietet Praxis@Campus großzügige Ausstellungsflächen für ihre Präsentation sowie die Aufnahme ihres Unternehmensprofils mit ihren Stellenangeboten in die „Job-Broschüre“ sowie im Karriereportal der Hochschule.

Ziel von Praxis@Campus ist es aber nicht allein, qualifizierten Nachwuchs zu vermitteln – es geht auch um den Erfahrungsaustausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. „In Gesprächen mit dem engagierten Professorenteam der Hochschule lassen sich Anknüpfungspunkte und Wege für innovative Kooperationen finden“, so Prof. Dr. Dietrich Holz, Vizepräsident für Forschung an der Hochschule Koblenz. Zudem nutzen die Unternehmen Praxis@Campus auch gerne als Plattform, um Kontakte zu anderen ausstellenden Unternehmen zu knüpfen.

Unternehmen, die teilnehmen möchten, finden das Online-Anmeldeformular unter dem Link www.hs-koblenz.de/patc-anmeldung. Anmeldeschluss ist der 30. November 2019. Die Standplatzvergabe richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen. Namhafte Unternehmen haben sich bereits einen Standplatz gesichert. Bei Rückfragen sind interessierte Unternehmen auch herzlich eingeladen, mit dem Organisationsteam der Firmenkontaktmesse via E-Mail an patc_orga Kontakt aufzunehmen. Telefonisch stehen Kirsten Bleß unter der Durchwahl 02642/932-403 und Martina Meid-Alfter unter -440 zur Verfügung.