So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am 5. Mai mit spannendem Programm für Jung und Alt

16.03.2023

TOP |Hochschule|Verwaltung|WesterWaldCampus Höhr-Grenzhausen| Studieninteressierte |RheinAhrCampus Remagen|RheinMoselCampus Koblenz| Unternehmen/Institutionen |Forschung & Transfer| Transfer |

Am Freitag, den 5. Mai, öffnet die Hochschule Koblenz am RheinMoselCampus auf der Karthause von 8 bis 18 Uhr ihre Türen für Groß und Klein und zeigt unter dem Motto „So geht Zukunft“ Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen: Studieninteressierte, Eltern, Lehrkräfte, Studierende, Mitarbeitende, Anwohnerinnen und Anwohner, Familien sowie alle weiteren Interessierten sind herzlich eingeladen, den Campus zu entdecken. Am Vormittag richtet sich das Angebot im Rahmen des Hochschulinformationstages vor allem an Schülerinnen und Schüler: Die drei Standorte der Hochschule – Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen – präsentieren ihr Studienangebot aus sechs Fachbereichen – von A wie Architektur bis W wie Wirtschaftswissenschaften. Gleichzeitig wird über den ganzen Tag ein buntes Familienprogramm geboten. Der Eintritt ist frei.

  • Zu sehen ist ein Plakat, das den Tag der offenen Tür bewirbt.

„Einen Tag der offenen Tür in dieser Form veranstalten wir am RheinMoselCampus zum ersten Mal“, erklärt Hochschulpräsident Prof. Dr. Karl Stoffel, „neben Studieninteressierten wollen wir allen anderen Menschen aus der Region zeigen, was die Hochschule Koblenz ausmacht und wie wir mithilfe von Lehre, Forschung und deren Transfer in die Gesellschaft Zukunft mitgestalten.“ Während sich im Innenbereich die Fachbereiche und Servicestellen der Hochschule präsentieren, Workshops, Schnuppervorlesungen und Labor- und Campusführungen stattfinden, kommt im Außenbereich vor und hinter der Hochschule der Spaß nicht zu kurz: Hüpfburg, Megakicker und ein spannendes Bühnenprogramm – unter anderem mit Talks und der Liveband Cockpitclub am späten Nachmittag – richten sich an Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen. Auch Bürgermeisterin Ulrike Mohrs wird zu Gast sein. Für das leibliche Wohl sorgt das Studierendenwerk.

Mehr Informationen werden bald auf der Homepage der Hochschule Koblenz verfügbar sein. Anmeldungen zum Hochschulinformationstag für Schulklassen sind per Mail an schulkontakte(at)hs-koblenz.de oder telefonisch unter Tel.: 0261/9528 115 möglich. Schulfahrten zum HIT werden freundlicherweise von den Wirtschaftsförderungsgesellschaften am Mittelrhein (Mayen-Koblenz), Altenkirchen und der Kreisverwaltung Cochem-Zell in den entsprechenden Landkreisen unterstützt.

Aktuelles:

Gruppenfoto zur Summer School 2024 Campus Remagen
Gruppenfoto zur Summer School 2024 Campus Remagen

11. Juni 2024

20 Studierende aus den USA zu Besuch in Remagen

20 Studierende der Coastal Carolina University aus den USA haben im Rahmen der jährlich stattfindenden Summer Schools in Begleitung ihrer Lehrenden Cari Borisuk und Prof. Dr. Jerome Christia im Mai das StartUpLab am…