Studentin in der Vorlesung vor dem PC

Mathematik studieren im Bachelor: Biomathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik

Studium Data Science: Mathematik ist überall

Angewandte Mathematik ist alles andere als graue Schulmathetheorie. Die Absolventinnen und Absolventen der drei mathematischen Bachelor-Studiengänge Biomathematik, Technomathematik und Wirtschaftsmathematik arbeiten als Spezialisten für Big Data, mathematische Modellierung oder Risikomanagment an vielen wichtigen Problemen unserer Zeit. Unsere Mathematik Studentinnen und Studenten wirken an der Schnittstelle von Mathematik, Informatik und ihrem jeweiligen Spezialgebiet: Biologie und Medizin, Technik oder Wirtschaft.

Die Bachelorstudiengänge Biomathematik, Technomathematik und Wirtschaftsmathematik haben einen hohen Anteil an gemeinsamen Vorlesungen, der grundlegende und aufbauende mathematische Vorlesungen sowie Veranstaltungen zu Fremdsprachen und Informatik umfasst.

 

Biomathematik

Technomathematik

Wirtschaftsmathematik

Studentin in der Vorlesung am PC

Angewandte Mathematik hat immer auch eine Schnittstelle zur Informatik

Am RheinAhrCampus können Studieninteressierte zwischen drei Angewandten Mathematik-Studiengängen wählen: Biomathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik

Studentin vor der Tafel mit mathematischen Formeln

Die Inhalte: Mathematik plus Spezialwissen

Das Studium beinhaltet die mathematischen Grundlagen sowie Spezialwissen in den Bereichen Wirtschaftsmathematik, Biomathematik oder Technik.

Studierende lernen auf der Wiese

Der RheinAhrCampus: ein familiärer, moderner Standort kurz vor den Toren Bonns

Zur Mutterstadt Koblenz, der Bundesstadt Bonn oder der Domstadt Köln sind es nur ein Katzensprung.

Studierende unterhalten sich laufend am Campus

Familiärer Zusammenhalt, modernste Ausstattung und angewandte Lehre und Forschung machen den Campus…

Eine gute Betreuung unserer Studierenden hat für uns höchste Priorität.

Die Lage: im nördlichen Rheinland-Pfalz

An der Grenze zu Nordrhein-Westfalen
- kurz vor den Toren Bonns

5 Gründe für den RheinAhrCampus in Remagen

Der RheinAhrCampus ist ein familiärer Campus mit knapp 3.000 Studentinnen und Studenten. Unsere Studierenden schätzen die persönliche Atmosphäre, den Zusammenhalt, die Studententreffpunkte - wie die Studentenkneipe, die Mensa und Caféteria mit Recreation Area, das Beachvolleyballfeld oder den Innenhof - sowie den engen Draht zu Professorinnen und Professoren.

Unsere Studierenden haben alle Möglichkeiten, über den Tellerrand zu blicken. Die Hochschule Koblenz kooperiert mit 177 Universitäten weltweit und ist Heimat für rund 10.000 Studierende aus über 80 Ländern. Auslandssemester, internationale Veranstaltungen und Gäste, Sprachlabore und unser Team Sprachen/Internationales geben dir die Möglichkeit, dich zu internationalisieren. Du entscheidest, wie weit deine Auslandserfahrung reichen soll.

Der RheinAhrCampus ist eine innovative Hochschule mit hervorragender Ausstattung. Die moderne Glas-Architektur ist nicht nur äußerlich ein Hingucker. Der Campus bietet seinen Forschenden und Studierenden zahlreiche High-Tech Labore und PC-Pools. Studierende erfahren hier eine exzellente Ausbildung und Technik.

Darüber hinaus gibt es am Campus eine moderne Mensa mit Caféteria und Recreation Area, einem schönen, weitläufigen Außenbereich. Außerdem ein campuseigenes Beachvolleyballfeld sowie zwei moderne Wohnheime mit angeschlossener Kindertagesstätte.

Wir sind eine Hochschule für Angewandte Wissenschaft. Bei uns lernst du keine graue Theorie. Du erlebst schon während des Studiums Forschung hautnah und weißt genau, wie du die Theorie anwenden kannst. In drei großen Forschungsschwerpunkten forschen die beiden Fachbereiche Mathematik und Technik sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften interdisziplinär.

Unsere Professorinnen und Professoren stammen alle selbst aus der Praxis und wissen genau, wovon sie reden. Studierende profitieren außerdem von der engen Vernetzung mit Industrie, Forschungsinstitutionen und Wirtschaft.

Der RheinAhrCampus hat eine idyllische und trotzdem sehr zentrale Lage unmittelbar am Rhein. Das Rheinufer ist vom Campus fußläufig erreichbar. Zur Domstadt Köln, der Bundesstadt Bonn oder zur Mutterstadt Koblenz ist es nur ein Katzensprung. Mit dem Semesterticket sind die Großstädte zudem kostenfrei erreichbar. In 15 Minuten ist man mit der Bahn am Bonner Hauptbahnhof, in 40 Minuten ist man in Köln. Kurze Wege zu Kultur & Sport oder ins landschaftlich atemberaubende Umland an Rhein, Mosel und Ahr sind ein großes Plus, ebenso wie das milde Klima des Mittelrheintals.

NEWS am RheinAhrCampus

01. Februar 2023

Christian Weiß zum neuen Kanzler der Hochschule Koblenz ernannt

Das Präsidium der Hochschule Koblenz ist endlich wieder komplett: Der im Oktober letzten Jahres zum Kanzler gewählte Christian Weiß, bisheriger Leiter der Abteilung Personal und Finanzen der Hochschule Koblenz, ist nun…

Dawn over the river in winter morning

30. Januar 2023

Die Hochschule Koblenz trauert um Heike Kahn

Heike Kahn war seit 2001 im Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz tätig. Neben der Betreuung der Lehrbeauftragten lag die Semester- und Prüfungsplanung in ihren Händen. Für ihre ruhige und…

25. Januar 2023

Dualer Studiengang kooperiert mit IHK Koblenz

Um Studierende in einem dualen Studium in der Zukunft noch besser zu unterstützen, haben die Hochschule Koblenz sowie die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) kürzlich einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. …

24. Januar 2023

Vernetzungstreffen am Remagener Campus

Zu Gast am Campus in Remagen war kürzlich Prof. Dr. Henning Adamek, stellvertretender Vorsitzender der Gesundheitsregion KölnBonn e.V.. Der Verein versteht sich als branchenweites Netzwerk von Unternehmen, Einrichtungen und…

18. Januar 2023

Noch freie Plätze in einigen sozialwissenschaftlichen Fernstudienangeboten und dem MBA

Berufstätige, die sich im neuen Jahr per Fernstudium berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten, können sich noch bis zum 31. Januar bewerben: Das zfh hat die Anmeldefrist verlängert und nimmt Online-Bewerbungen unter…

18. Januar 2023

Frauen in MINT – Schnupperstudium an allen drei Standorten – Anmeldung bis 6. März 2023

Berufsfelder rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – der sogenannte MINT-Bereich – sind nach wie vor männerdominiert, obwohl es viele junge Frauen gibt, die sich für solche Fächer interessieren. Nach…

10. Januar 2023

Ein zweites Leben für Elektrogeräte – das Repair-Café der Hochschule Koblenz war zu Gast in Antweiler

Viele defekte Elektrogeräte müssen nicht sofort in den Schrott – meist fehlt nur eine Kleinigkeit, sie wieder instand zu setzen. Nach der großen Resonanz im August 2021 machte das Repair-Café der Hochschule Koblenz,…

05. Januar 2023

Zukunft anpacken: Hochschule Koblenz bietet auch 2023 virtuelle Inforeihe zur Studienwahl

Mit der virtuellen Inforeihe rund um die Studienwahl „Zukunft anpacken“ spricht die Hochschule Koblenz auch 2023 wieder Studieninteressierte an: Jeden zweiten Dienstag im Monat von 16 bis 19 Uhr finden verschiedene virtuelle…

05. Januar 2023

Virtuelle Informationsveranstaltung zum MBA-Fernstudium am RheinAhrCampus am 10. Januar

Am Dienstag, den 10. Januar 2023 um 18:00 Uhr stellt das MBA-Team am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz den Inhalt, Ablauf und die Rahmenbedingungen des MBA-Fernstudienprogramms vor. Auch MBA-Absolventinnen und…

03. Januar 2023

Virtuelle Infoveranstaltungen zur Studienwahl gehen weiter

Studieninteressierte erhalten ab dem 10. Januar wieder regelmäßig Auskünfte zum Studienangebot am Campus Remagen

Virtueller Rundgang

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion