Logistik und E-Business (Bachelor of Arts) Bewerbung & Einschreibung

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt über unser Online-Portal. Bei etwaigen Rückfragen wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Kontaktmöglichkeiten.

Bewerbungsfrist

Der Studiengang "Logistik und E-Business" wird im Sommer- wie auch im Wintersemester angeboten.

Für das Sommersemester, welches Ende März/Anfang April startet, können Sie sich bis zum 31.03. des jeweiligen Jahres einschreiben.

Für das Wintersemester, welches Ende September/Anfang Oktober startet, können Sie sich bis zum 30.09. des jeweiligen Jahres einschreiben.

Zu beachten sind außerdem die besonderen Bewerbungsfristen für Bewerber/innen mit ausländischen Bildungsnachweisen.

Zugangsvoraussetzungen

Es handelt sich um einen zulassungsfreien Studiengang. Das bedeutet für Sie, dass Sie kein Auswahlverfahren durchlaufen müssen. Sofern Sie die nachfolgenden Zugangsvoraussetzungen erfüllen, können Sie sich einfach in den Studiengang immatrikulieren.

Als Zugangssvoraussetzung zum Studium "Logistik und E-Business" mit dem Abschluss „Bachelor of Arts (B.A.)“ gilt

  • die Hochschulzugangsberechtigung (allgemeine Hochschulreife/Abitur oder Fachhochschulreife)
  • oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z. B. beruflich qualifizierte Personen)

Bevor Sie das Studium aufnehmen, sollten Sie eine einschlägige praktische Vorbildung im Umfang von 12 Wochen nachweisen. Diese können Sie auch nach Beginn des Studiums ableisten, spätestens jedoch bis zum Ende des 2. Semesters.

Eine einschlägige berufspraktische Tätigkeit können wir anrechnen. Beispielsweise kann Ihre einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung das Vorpraktikum ersetzen.

Kosten für das Studium

Für den Bachelorstudiengang Logistik und E-Business am RheinAhrCampus ist jedes Semester ein Semesterbeitrag zu zahlen (die aktuelle Höhe finden Sie auf der Internetseite unseres Studierendenservices). Hierin sind allerdings auch Vergünstigungen enthalten wie z. B. ein Semesterticket (gültig von Koblenz bis Köln). In der Regel fallen keine Studiengebühren an. Informationen bzgl. einer eventuell möglichen Erhebung von Studiengebühren erhalten Sie bei unserem Studierendenservice.