Prof. Georg A. Poensgen
Raum:
H014
RheinMoselCampus, Koblenz
E-Mail:
poensgen
Tel.:
0261 9528 607
Fax:
0261 9528 647

bauen-kunst-werkstoffe (Architektur)

Logo: RheinMoselCampus Koblenz

RheinMoselCampus

Koblenz Karthause, Konrad-Zuse-Straße 1
DE - 56075 Koblenz

Grundlagen Wohnungsbau - MENSCH, MASS & PROPORTION

In dieser Übung „MENSCH, MASS & PROPORTION“ sollen ausgehend von den Maßen des eigenen Körpers die Handlungen und Bewegungen des Alltags erfasst, geprüft, vermessen und in eine Raumfolge visuell übersetzt werden. Dabei sind neben den Handlungen (schlafen, sitzen, waschen, ankleiden, kochen, essen, gehen, steigen, schauen, lesen etc.)  auch die Verhältnismäßigkeiten der Räume (Durchgänge, Wege, Auf- und Abstiege, Außen-Innenbeziehungen, Lichtverhältnisse, Sichtbeziehungen) und deren proportionalen Zusammenhänge zu prüfen. Es sind insgesamt sechs Räume mit ihren Ausstattungen visuell zu erfassen und diese mit einem „regulierenden Liniennetz“ darzustellen. Im zweiten Schritt sollen die einzelnen Räume zu einer Raumfolge zusammengefügt werden. Ziel ist es die Zusammenhänge aus räumlichen Konstellationen einerseits und dem Maßstab des menschlichen Körpers andererseits zu erkennen.