Aktuelles Dem Jugendamt auf der Spur – Freie Plätze in der Kinder-Uni Koblenz am 27. Oktober

  • Professorin und Sozialpädagogin Prof. Dr. Kathinka Beckmann

    Professorin und Sozialpädagogin Prof. Dr. Kathinka Beckmann

Kinder sind interessiert, neugierig und haben eine Menge Fragen. Gemeinsam mit Professorinnen und Professoren der beiden Hochschulen in Koblenz können sie im Rahmen der Kinder-Uni Koblenz Antworten auf diese Fragen suchen. Am Freitag, 27. Oktober, findet am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Straße 1, von 16:00 bis 16:45 Uhr die Kinder-Uni-Vorlesung „Was macht eigentlich das Jugendamt?“ mit der renommierten Professorin und Sozialpädagogin Prof. Dr. Kathinka Beckmann statt. Dafür gibt es noch freie Plätze. Angesprochen sind Kinder zwischen acht und zwölf Jahren.

Jugendämter gibt es in Deutschland schon fast 100 Jahre. Sie arbeiten im Auftrag des Staates und sind nicht nur für Jugendliche zuständig, sondern für alle Kinder, Jugendlichen und deren Eltern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ganz unterschiedliche Aufgaben wie für Kindergartenplätze zu sorgen, Eltern beraten oder auch Kindern helfen, die in ihrer Schule gemobbt werden. Beckmann, die im Fachbereich Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz lehrt und sich auch in den Medien Gehör verschafft, um sich für die Rechte von Kindern einzusetzen, zeigt den Kindern in der Veranstaltung, mit welchen Fragen, Themen und Rechten sich Kinder eigentlich an das Jugendamt wenden können und wie es dort hinter den Kulissen aussieht.

Jedes Jahr stellen die Organisatoren der Kinder-Uni an der Hochschule Koblenz und der Universität Koblenz-Landau ein tolles Programm mit Vorlesungen und Workshops zusammen, in dem Professorinnen und Professoren den Kindern einen Einblick hinter die Kulissen von Forschung und Wissenschaft geben. In Vorlesungen berichten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von spannenden Dingen und lassen sich Löcher in den Bauch fragen. In Seminaren werden die Nachwuchswissenschaftler selbst zum Forscher. Damit alles wie bei richtigen Studierenden abläuft, erhalten die Kinder bei ihrem ersten Besuch der Kinder-Uni einen Studierendenausweis, welcher vor jeder Vorlesung abgestempelt wird. Wenn acht Vorlesungen besucht wurden, wird ein Bachelor-Zeugnis ausgestellt.

Der Besuch der Kinder-Uni Koblenz ist kostenlos. Anmeldungen sind unter www.kinderuni-koblenz.de möglich.