Elektronische Angebote eBooks

Wichtiger Hinweis zur Nutzung der E-Books

Bitte beachten Sie das Urheberrecht!

Sie dürfen die eBooks nur für den eigenen, persönlichen und wissenschaftlichen Gebrauch nutzen. Die PDF-Dateien dürfen nicht an Dritte weitergegeben, getauscht oder verkauft werden. Die PDF-Dateien dürfen nicht auf anderen Plattformen eingestellt werden.

Beck Verlag - E-Books

Auf die eBooks vom Beck Verlag können Sie nur von der Hochschule aus zugreifen.

Der Zugriff über VPN ist hierbei leider nicht möglich.

Duncker & Humblot E-Books „Best of reprints“ Wirtschaft & Finanzen

Das Produkt umfasst 100 E-Books zu den Themen Wirtschaft und Finanzen aus den Jahren 1875 bis 1941.

DFG-geförderte Lizenzen für elektronische Medien

Um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation an deutschen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken nachhaltig zu verbessern, finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) seit 2004 den Erwerb von nationalen Lizenzen für elektronische Medien im Rahmen ihres Förderprogramms „Überregionale Literaturversorgung und Nationallizenzen“.

Ziel ist es, Wissenschaftlern, Studierenden und wissenschaftlich interessierten Privatpersonen den Zugang zu Datenbanken, digitalen Textsammlungen, elektronischen Zeitschriften und E-Books zu ermöglichen. Acht Einrichtungen haben die bundesweit geltenden Lizenzvereinbarungen mit Fachgesellschaften, Verlagen und anderen Informationsanbietern abgeschlossen.

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule und über VPN möglich!

Duncker & Humblot E-Books Wirtschaftswissenschaften

Duncker & Humblot umfasst 362 E-Books zu den Themen Wirtschaft und Finanzen aus den Jahren 1996 bis 2005.

DFG-geförderte Lizenzen für elektronische Medien

Um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation an deutschen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken nachhaltig zu verbessern, finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) seit 2004 den Erwerb von nationalen Lizenzen für elektronische Medien im Rahmen ihres Förderprogramms „Überregionale Literaturversorgung und Nationallizenzen“.

Ziel ist es, Wissenschaftlern, Studierenden und wissenschaftlich interessierten Privatpersonen den Zugang zu Datenbanken, digitalen Textsammlungen, elektronischen Zeitschriften und E-Books zu ermöglichen. Acht Einrichtungen haben die bundesweit geltenden Lizenzvereinbarungen mit Fachgesellschaften, Verlagen und anderen Informationsanbietern abgeschlossen.

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule und über VPN möglich!

EBSCOhost eBook Collection

EBSCOhost ist eine Volltextdatenbank. Es stehen 1.000 E-Books aus den Fachgebieten Business and Economics, Sciene and Engineering, Social and Behavioral Sciences, Humanities und Area Studies zur Verfügung. Auf weitere 3.400 kostenfreie eBooks aus sämtlichen Fachgebieten kann zugegriffen werden.

Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank EBSCOhost wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert.

Edward Elgar E-Book Archiv

Das Edward Elgar E-Book Archive bietet kostenfreien Online-Zugriff auf 2.020 wirtschaftswissenschaftliche E-Books, erschienen zwischen 1993 - 2015 des Verlages.

DFG-geförderte Lizenzen für elektronische Medien

Um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation an deutschen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken nachhaltig zu verbessern, finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) seit 2004 den Erwerb von nationalen Lizenzen für elektronische Medien im Rahmen ihres Förderprogramms „Überregionale Literaturversorgung und Nationallizenzen“.

Ziel ist es, Wissenschaftlern, Studierenden und wissenschaftlich interessierten Privatpersonen den Zugang zu Datenbanken, digitalen Textsammlungen, elektronischen Zeitschriften und E-Books zu ermöglichen. Acht Einrichtungen haben die bundesweit geltenden Lizenzvereinbarungen mit Fachgesellschaften, Verlagen und anderen Informationsanbietern abgeschlossen.

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule und über VPN möglich!

Hogrefe - E-Books

Zur Zeit sind 247 Titel aus dem Hogrefe Verlag lizenziert. Die lizenzierten Titel erkennen Sie am geöffneten Schloßsymbol.

Eine zusätzliche Registierung / Anmeldung ist für die personalisierte Nutzung der Suche und Merklisten erforderlich. Hier erhalten Sie Hilfestellungen.

Zur Zeit sind die E-Books noch nicht über den OPAC recherchierbar.

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule oder über VPN möglich.

Kohlhammer-Verlag E-Books

E-Books vom Kohlhammer Verlag finden Sie in unserem OPAC, geben Sie in der freien Suche die Wörter "Kohlhammer" und "Ebook" ein. Ihnen werden nun alle Titel von Kohlhammer angezeigt.

Hier geht es zum eBook-Tutorial

Nomos - eLibrary

E-Books vom Nomos Verlag finden Sie in unserem OPAC, geben Sie in der freien Suche die Wörter "Nomos" und "Ebook" ein. Ihnen werden nun alle Titel von Nomos angezeigt.

Hier finden Sie alle eBooks und Zeitschriften die wir beim Nomos Verlag lizensiert haben

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule oder über VPN möglich.

Springer eBook collection / Palgrave Economics and Finance Collection

Hier finden Sie fast 1000 Volltexte englischsprachiger eBooks aus den Wirtschaftswissenschaften der Jahre 2000 bis 2013.

DFG-geförderte Lizenzen für elektronische Medien

Um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation an deutschen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken nachhaltig zu verbessern, finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) seit 2004 den Erwerb von nationalen Lizenzen für elektronische Medien im Rahmen ihres Förderprogramms „Überregionale Literaturversorgung und Nationallizenzen“.

Ziel ist es, Wissenschaftlern, Studierenden und wissenschaftlich interessierten Privatpersonen den Zugang zu Datenbanken, digitalen Textsammlungen, elektronischen Zeitschriften und E-Books zu ermöglichen. Acht Einrichtungen haben die bundesweit geltenden Lizenzvereinbarungen mit Fachgesellschaften, Verlagen und anderen Informationsanbietern abgeschlossen.

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule und über VPN möglich!

Springer eBook - Pakete

Folgende deutschsprachige Springer eBook-Pakete mit Erscheinungsjahr ab 2013 stehen Ihnen im Volltext zur Verfügung:

Geistes- und Sozialwissechschaften / Recht

Natur - und Basiswissenschaften

Technik und Informatik

Wirtschaftswissenschaften

Sie können von jedem Hochschulrechner auf die eBooks über den OPAC zugreifen.

Von Rechnern außerhalb der Hochschule erfolgt der Zugriff über VPN. Die Springer eBooks sind auch Smartphone-tauglich.

UTB - E-Books

Hier können Sie auf die E-Books aus dem UTB-Verlag zugreifen. Hilfestellungen finden Sie hier.

Das Online-Lesen der E-Books ist ohne Registrierung möglich. Für die Nutzung von Zusatzinformationen (Kopieren, drucken, downloaden) bedarf es einer kostenlosen Registrierung.

Zur Zeit sind die E-Books noch nicht über den OPAC recherchierbar.

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule oder über VPN möglich.

UTB-scholars - E-Books

Hier gelangen Sie zu den E-Books von utb-scholars.

Zur Zeit sind die E-Books noch nicht über den OPAC recherchierbar.

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule oder über VPN möglich.

WALHALLA Fachverlag - E-Books

Hier finden Sie nun die E-Books aus dem WALHALLA Fachverlag.

Die E-Books können unbeschränkt kapitelweise als PDF heruntergeladen oder ausgedruckt werden.

Zur Zeit sind die E-Books noch nicht über den OPAC recherchierbar.

Der Zugriff ist von allen Rechnern der Hochschule oder über VPN möglich.