Aktuelles Betriebswirt für betriebliche Altersversorgung (FH): Erfolgreicher Abschluss trotz Corona

Seit vielen Jahren bieten das CAMPUS INSTITUT und die Hochschule Koblenz gemeinsam das weiterbildende Studienprogramm Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) an. Erstmals in der Geschichte dieses Studienangebots wurden die mündlichen Prüfungen komplett online durchgeführt. Ebenso fand die Zertifikatsverleihung des 32. Jahrgangs nun per Videokonferenz statt. Das CAMPUS INSTITUT und die Hochschule Koblenz haben das Studienprogramm in den letzten Monaten angepasst, sodass der anerkannte bAV-Abschluss auch während der Corona- Einschränkungen bei unverändert hoher Qualität erreicht werden kann.

  • Absolventinnen und Absolventen des 32. Jahrgangs Betriebswirt bAV (FH); Corona-bedingt wurde das Gruppenbild als Collage aus Einzelbildern erstellt.

Online-Zertifikatsverleihung

Unter den 16 Gesichtern auf dem Bildschirm waren bAV-Experten aus dem ganzen Bundesgebiet, die in 18 Monaten neben dem Beruf Deutschlands höchste bAV-Ausbildung absolviert haben. Zur Zertifikatsverleihung zugschaltet waren Prof. Günter J. Friesenhahn, Dekan der Hochschule Koblenz, Ulrike Hanisch, Vorstand des CAMPUS INSTITUT, sowie der Finanzmathematik-Experte und Mitbegründer des Studiums, Prof. Heinrich Bockholt. Auch im Online-Format ließen es sich die Vertreter von Hochschule und CAMPUS INSTITUT nicht nehmen, in ihren Ansprachen die Jahrgangsbesten aber auch die Gesamtleistung der Studierenden besonders zu würdigen.

Studienziel planmäßig erreicht

Nach den mündlichen Prüfungen am Studienende gab es durchweg glückliche Gesichter. „Wir sind mehr als zufrieden mit den Ergebnissen der mündlichen Prüfung“, berichtet Ulrike Hanisch vom CAMPUS INSTITUT. „Das gute Abschneiden der Prüfungskandidaten bestätigt uns in unserer Entscheidung, das Studium auch während Corona mit Online-Formaten weiterzuführen.“ Auch in den anderen Semestern des Studiums werden seit März anstelle der Präsenztage Online-Vorlesungen durchgeführt. In interaktiven Live-Videovorlesungen werden die Studierenden von den Dozenten in den jeweiligen Fächern ganztägig geschult wobei der ursprüngliche Studienablauf von 7 mal 5 Vorlesungstagen erhalten bleibt. So kann das Studienziel trotz Kontaktbeschränkungen weiterhin planmäßig erreicht werden. 

Top-Perspektiven im bAV-Bereich

Das berufsbegleitende Studium wird seit 2003 vom CAMPUS INSTITUT in Kooperation mit der Hochschule Koblenz durchgeführt. Zielgruppe sind Berufstätige im bAV-Bereich aus vielfältigen Branchen, die bereits über Praxiserfahrung und Vorqualifikationen verfügen. Am Ende steht ein unabhängiges Hochschulzertifikat, das den Absolventen Top-Perspektiven in allen Berufen der betrieblichen Altersvorsorge verschafft. Nächster Studienstart ist am 28. September 2020. Die Anzahl der Studienplätze ist begrenzt. Detaillierte Informationen und Bewerbungsunterlagen können unter https://www.betriebswirt-bav-fh.de angefordert werden. Beim nächsten Studienjahrgang wird eine Kombination aus Online- und Präsenzvorlesungen erwartet.