Campus und BFZK Keramikmuseum Westerwald (KMW)

Keramikmuseum Westerwald (KMW)

Historie der Keramik, Jugendstil, Stilrichtungen der Nachkriegszeit, Keramik der Gegenwart sowie Technische Keramik sind auf 4 Ebenen weitläufig präsentiert: 2500 qm Ausstellungsfläche - Gesamtgröße ca. 5000 qm! Das 2007 erweiterte, größte Keramikmuseum Europas zeigt Westerwälder Salzbrandkeramik, Werkzeuge, Modellöfen - Keramik in Handwerk, Kunst und Design. Dazu: Sonderausstellungen, Wettbewerbe, Symposien, Vorträge, Konzerte, Museumspädagogik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene/Senioren, Führungen, Museumsshop, Museumscafé, Schulungen und Tagungen.

Adresse

  • Straße: Lindenstraße 13
  • PLZ: 56203
  • Ort: Höhr-Grenzhausen
  • Land: Rheinland-Pfalz
  • Staat: Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner

Monika Gass

Museumsleiterin

+49 (0) 2624 94 60 10 | gass | http://www.keramikmuseum.de