M.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen Bewerbung und Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzung zum Masterstudiengang ist ein Bachelorabschluss mit mindestens 210 Credit-Points oder ein Diplomabschluss im Bereich Bauwirtschaftsingenieur, Wirtschaftsingenieur-Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieur-Maschinenbau oder in einem vergleichbaren Studiengang mit einer bereinigten Verfahrensnote von 2,5 oder besser (Verfahrensnote ist die Note, die sich ergibt, wenn man die relevante Abschlussnote um etwaige Boni (max. 0,7) gemäß der einschlägigen Auswahlsatzung bereinigt). Hat die Bewerberin oder der Bewerber einen Bachelorabschluss mit weniger als 210 Credit-Points, so entscheidet der Prüfungsausschuss über die Zulassung und über die Bedingungen der Zulassung.

 

Anmeldefristen

20.08.2020 für die Aufnahme im Wintersemester 20/21

15.01. für die Aufnahme im Sommersemester

Bitte beachten Sie, dass der Hochschule bis zum Ende der Bewerbungsfrist Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorliegen müssen. Darüber hinaus ist zu beachten, dass für Bewerbungen über uni-assist andere Bewerbungsfristen gelten (15. Dezember für eine Aufnahme im Sommersemester und 15. Juni für eine Aufnahme im Wintersemester).

 

Bewerbung

Online-Bewerbung

Fragen zu Bewerbung und Zulassung richten Sie bitte an den Studierendenservice.