Prüfungsamt MuT Praktika/Übungen/Vortrag

Praktika, Übungen und Vorträge der Techniker (Bachelor/Master)

Hinweis: aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass nicht angetretene Praktika/Übungen etc. oder Praktika, zu denen keinen Zulassung erfolgte, jedes Semester erneut angemeldet werden müssen. Eine Anmeldung aus dem Vorsemester führt daher nicht zur Neuanmeldung im Folgesemester. D.h. Sie versäumen dann die Möglichkeit in das Praktikum aufgenommen zu werden. Da QIS eine weitere Anmeldung verweigert, sollten Sie sich hierfür dringend an das Prüfungsamt wenden.

 

Bei technischen Schwierigkeiten mit der Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt.

Hinweise Blockpraktika (PDF)

Teilnehmerliste Blockpraktika (PDF)

Die zusätzlichen Praktika werden ebenso wie alle anderen Praktika, Übungen und Vorträge über QIS angemeldet. Die Anleitung zur Anmeldung finden Sie unter Prüfungsanmeldung und QIS_Login

Generell werden Praktika, Übungen und Vorträge jeweils im neuen Semester zur Anmeldung freigeschaltet. Sie können sich dann im SS 2020 vom 01.03.2020 bis einschließlich 15.03.2020 anmelden.

Ausnahme: Der Anmeldezeitraum für das Praktika Regelungstechnik, Biochemie und Laboranalytik wird erst während des Semesters bekanntgegeben.

Sofern Sie technische Probleme bei der Anmeldung haben sollten, melden Sie sich bitte in vorgenannter Frist im Prüfungsamt. Eine Anmeldung nach Ablauf der Fristen wird nicht mehr angenommen.

Allgemeine Regelungen für die Praktika der Bachelorstudiengänge:

  1. Zu Beginn des Semesters definieren die Dozenten eigenverantwortlich die Kriterien für das Bestehen des Praktikums (inklusive Wiederholungsregelungen bei Versäumnis einzelner Versuche) sowie die Komponenten der benoteten Prüfungsleistung (inklusive Algorithmus der Notengenerierung) und meldet diese dem Prüfungsamt. Das Prüfungsamt veröffentlicht diese Regelungen spätestens zwei Wochen nach Semesterbeginn per Aushang und Internet.
  2. Die Prüfungsleistung kann im einfachsten Fall aus einer Klausur oder einer mündlichen Prüfung bestehen. Denkbar sind aber auch Kombinationen von benoteten Testaten, benoteten Berichten und einer Klausur.
  3. Das Bestehen des Praktikums ist keine Eingangsvoraussetzung für die Erbringung der Prüfungsleistung (oft: Klausur).
  4. Praktikum und Vorlesung werden in QIS jeweils mit einer eigenen Kennnummer getrennt erfasst und verwaltet. So besteht z.B. das Modul 31300 Physik I aus der Prüfung/Klausur 31310 „Physik I“ und dem Praktikum 31320 „Praktikum Physik I“. Das Praktikum ist somit leichter zu erkennen. Die Prüfungsleistung (oft: Klausur) wird erst in der Klausuranmeldephase freigeschaltet (November / Mai), während die Anmeldung des Praktikums bereits zu Beginn des Semesters (01.03. und 01.09. bis 15.03. bzw. 15.09.) oder in Eigenregie bei den Dozenten (sofern noch freie Kapazitäten vorhanden sind) angemeldet wird.
  5. Das Modul ist bestanden, wenn das Praktikum und die Prüfungsleistung (z.B. Klausur) bestanden sind. Das Praktikum kann beliebig oft wiederholt werden. Für die Prüfungsleistung (oft: Klausur) sind die Wiederholungsmöglichkeiten in der Prüfungsordnung festgelegt. Insbesondere ist das Modul endgültig nicht bestanden, wenn die Prüfungsleistung zum dritten Mal nicht bestanden wurde.

Hinweise für die Praktika im SS 2020 (PDF)

  • Praktikum Digitaltechnik: Das Praktikum wird jedes Semester angeboten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
    Aus aktuellem Anlaß findet die verpflichtende Einführung im SoSe 2020 eventuell online statt.
    Bitte tragen Sie die Veranstaltung "Praktikum Digitaltechnik" auch in mystudy ein, da der Dozent dort Kontakt zu Ihnen aufnimmt. Die Teilnehmerliste wird auf dem Lehre-Server veröffentlicht.
  • Praktikum Robotik: Das Praktikum wird jedes Semester angeboten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
    Aus aktuellem Anlaß findet die verpflichtende Einführung im SoSe 2020 eventuell online statt.
    Bitte tragen Sie die Veranstaltung "Praktikum Robotik" auch in mystudy ein, da der Dozent dort Kontakt zu Ihnen aufnimmt. Die Teilnehmerliste wird auf dem Lehre-Server veröffentlicht.
  • Praktikum Elektrotechnik: Die Vorbesprechung (siehe auch Hinweise für die Praktika im SS 2020) ist am Di., 21.04.2020, 13:50 Uhr, Raum A 227.
  • Praktikum Regelungstechnik: Das Praktikum (siehe auch Hinweise für die Praktika im SS 2020) findet voraussichtlich ab Mai parallel zur Vorlesung statt.
    Die Anmeldung erfolgt vom 18.05.-24.05.2020.
  • Praktikum Bildgebung: bitte melden Sie sich bis 06.04 über OLAT an (s. Hinweise Praktika) und tragen Sie die Veranstaltung in mystudy ein.
  • Strahlenschutzbelehrung: der Termin für die Strahlenschutzbelehrung wird noch bekanntgegeben.
  • Physik I+II-Praktika: Die Vorbesprechung ist am 21.04.2020,14.10 Uhr, Raum C 224.
  • Praktikum Biochemie & Bioanalytik: Das Praktikum findet nach der Klausur statt. Nur wer diese bestanden hat, darf daran teilnehmen. Da das Praktikum Teil der Prüfungsleistung ist, wird mit der Klausur auch das Praktikum angemeldet, die Sie bei Bedarf in der Rücktrittsphase abmelden können. Anmeldeschluss über QIS ist der 20.06.2020.  Der Termin für die Vorbesprechung wird noch bekanntgegeben.
  • Praktikum Laboranalytik: Das Praktikum findet nach der Klausur statt. Nur wer diese bestanden hat, darf daran teilnehmen. Anmeldeschluss über QIS ist der 20.06.2020. Der Termin für die Vorbesprechung wird noch bekanntgegeben.