Master-Studiengang Bauingenieurwesen Bauingenieurwesen

    ♦ Innovativer Studiengang

    ♦ Individuelle Gestaltung des Studiums

    ♦ Freie Wahl der Studieninhalte

    ♦ Angebot deckt das Bauingenieurwesen in seiner gesamten Breite ab

    Ziel des Studiums

    Die Fachrichtung Bauingenieurwesen will ihr Profil gezielt in Richtung einer berufsfeldorientierten, breiten und allgemein einsetzbaren Bauingenieurausbildung ausbauen. Den Studierenden soll für den Berufseinstieg eine fundierte, praktisch orientierte Grundlage zur beruflichen Weiterqualifizierung geboten werden.

    Berufsfelder

    Das Berufsprofil des Masterabsolventen orientiert sich an den Aufgaben in Leitungsfunktionen in allen Bereichen der Baubranche. Dies umfasst die Oberbauleitung bei Baufirmen, Projektleitung in Ingenieurbüros und sachgebiets- oder Abteilungsleitung in Behörden sowie die Perspektive auf höhere Managementpositionen. Diese Funktionen erfordern zum einen vertiefte fachliche Kenntnisse, insbesondere aber mehr planerische und konzeptionelle Aspekte der verschiedenen Fächer. Darüber hinaus werden verstärkt Managementfähigkeiten, betriebs-wirtschaftliches Denken und Agieren auf dem internationalen Markt gefordert.