Vorteile und Ziele

  • Optimale Vorbereitung auf die Herausforderungen im Mittelstand durch praxisbezogene Inhalte und reale Fragestellungen aus der mittelständischen Wirtschaft
  • Orientierung der Lehrveranstaltungen am unternehmerischen Lebenszyklus unter Vertiefung spezifischer Anforderungen aus Gründung, Wachstum und Reife von Unternehmen
  • Verpflichtende Verknüpfung von Theorie und Praxis. Wissen soll/kann zeitnah in der Praxis angewendet und vertieft werden
  • Praxiserprobte Lehrende zum „Anfassen“ mit vielfältigen Unternehmenskontakten Kleine Lerngruppen von max. 30 Personen pro Semester
  • akkreditierter Studiengang Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium berechtigt zur Aufnahme eines Master-Studiengangs
Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion