Anerkennung MAKS

Anrechnung von ECTS-Punkten im Masterstudiengang "Kindheits- und Sozialwissenschaften" (MAKS)

Der Zertifikatskurs „Fachkraft für Kita-Sozialraumarbeit“ ist eine zertifizierte Weiterbildung, angegliedert an den Master-Studiengang Kindheits- und Sozialwissenschaften an der Hochschule Koblenz.

Die Besonderheit dieses Zertifikatskurses ist die Möglichkeit der Anrechnung als Vertiefungsschwerpunkt im Masterstudiengang Kindheits- und Sozialwissenschaften (MAKS).

Das verliehene Zertifikat, nach Belegung aller Module, beurkundet die Qualifizierung zur Fachkraft für Kita-Sozialraumarbeit und die erbrachten Leistungen mit 40 ECTS-Punkten.

Die erworbenen 40 ECTS-Punkte können gänzlich im Masterstudiengang MAKS anerkannt werden und ersetzen das 2. und 3. Semester innerhalb der Vertiefungsschwerpunkte.

Durch die Anerkennung vom KiSo Zertifikatkurs in Maks müssen im Rahmen des Masterstudiengangs das 1. Semester mit den Grundlagenmodulen, die Supervision/Intervention sowie das 4. Semester mit Modul 13 und der Masterthesis belegt werden.

 

Bei Fragen rund um die Anerkennung kontaktieren Sie die Kurskoordination KiSo Frau Sielaff unter sielaff(at)hs-koblenz.de oder die Kurskoordination MAKS Herrn Jungblut unter jungblut(at)hs-koblenz.de

 

Downloads

Hier finden Sie die Modulübersicht des Weiterbildungsmasters der Kindheits- und Sozialwissenschaften.

Der Studiengang MAKS ist für das Studienangebot des Jahres 2024 nominiert.