Studienverlauf

Das Studium gliedert sich in Selbststudium, Theorie-Praxis-Transfer und Präsenzzeit. Informationen und die Integration von E-Learning-Angeboten erfolgen über die Lernplattform OLAT.

Während eines Studienhalbjahres finden in der Regel vier bis fünf Präsenzveranstaltungen jeweils freitags und samstags an der Hochschule Koblenz statt. Im 2. Semester fällt in dem Vertiefungsschwerpunkt Bewegung & Gesundheit (BG) eine zusätzliche Blockveranstaltung an. Hier finden Sie die vorläufigen Termine unserer Präsenzzeiten.

Im ersten Semester erfolgt die Lehre in der Gesamtstudiengruppe, bevor diese im zweiten und dritten Semester in ihre zuvor gewählten Vertiefungsschwerpunkte unterteilt wird. Im vierten Semester wird die Gesamtstudiengruppe wieder zusammengeführt.

Im zweiten und dritten Semester finden eine fortlaufende Intervision in Kleingruppen und regelmäßige Gruppensupervisionen statt. Im vierten Semester erfolgt die Lehre für das Modul der „Internationalen und interdisziplinären kindheitswissenschaftlichen Diskurse“ wieder in der Gesamtstudiengruppe. Das vierte Semester sieht auch das Abfassen der Master-Thesis vor.

Abbildung Rhein-Mosel-Campus Haupteingangsseite
Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion