Forschung KiTa-Leitungen im Landkreis Neuwied: Aufgaben und Bedarfe

Studie zu den Aufgaben und Bedarfen von KiTa-Leitungen im Landkreis Neuwied

Leitung: komplex, zeitaufwändig und verwaltungslastig

Dass sich die Aufgabe der Leitung einer Kita in den letzten Jahren gewandelt hat, ist bekannt. Wie sich die Aufgaben im Einzelnen verändert haben, ist Gegenstand einer Studie, die das IBEB für den Landkreis Neuwied durchführte. Von 56 Kitas im Landkreis beteiligten sich 46 an der Umfrage. Die wesentlichen Ergebnisse sind die folgenden: 52,49 Prozent der Arbeitszeit der Leitungen ist für die Leitungstätigkeit vorgesehen, tatsächlich werden jedoch 81,05 Prozent dafür aufgewandt (das sind 53,5% mehr!). Die allermeisten Leitungs- und auch Verwaltungsaufgaben bleiben bei den Leitungen „hängen“, gerade bei Anträgen, der Dokumentation für gesetzliche Bestimmungen und der administrativen Verwaltung wünschen sich die Leitungen Entlastung durch professionelle Verwaltungskräfte. In allen Aufgabenbereichen wird eine deutliche Zunahme der Aufgaben in den letzten fünf Jahren gesehen.

Die gesamte Studie finden Sie hier.

belogin