Weihnachtsvorlesung im Livestream am 17. Dezember

„Von drauß, vom Walde komm ich her“: Der Weihnachtsmann ist auf dem Weg zur Hochschule Koblenz, um wie gewohnt am Jahresende auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Aber was ist das? Ihm wird beim Wachdienst jäh der Zutritt verwehrt – Corona-Verordnung sei Dank. Doch er kämpft sich seinen Weg frei, mit einigen Hindernissen. Die beliebte Weihnachtsvorlesung der Hochschule Koblenz gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal als Livestream auf YouTube. Einschalten lohnt sich am Donnerstag, den 17. Dezember, um 14 Uhr unter www.hs-koblenz.de/weihnachten.

  • Grafik: Colourbox.de

Die Zuschauerinnen und Zuschauer, die es sich idealerweise mit einem Glas Punsch zuhause vor ihren Rechnern gemütlich machen, erwarten weihnachtliche und explosive Experimente, fleißige Weihnachtselfen und natürlich einen Auftritt des Weihnachtsmannes höchstpersönlich. Ähm, oder sind das sogar zwei? Die Hochschule Koblenz verabschiedet sich mit einem Schlagabtausch der besonderen Art in die Weihnachtsferien. Und am Ende bleibt die Gewissheit, dass früher doch irgendwie mehr Lametta war.

Hier geht es zum Livestream.

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion