Bewerbung und Einschreibung

Sie möchten sich für das Studium Gesundheits- und Sozialmanagement einschreiben? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen kontaktieren Sie gerne uns oder unseren Studierendenservice.

 

Die Einschreibung erfolgt über unser Online-Portal. 

Gut zu wissen!

  • Es werden grundsätzlich keine Studiengebühren erhoben. Für den Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement am RheinAhrCampus wird jedes Semester ein Sozialbeitrag fällig (die aktuelle Höhe kann beim Studierendenservice erfragt werden). Hierin sind auch Vergünstigungen enthalten, wie zum Beispiel ein Semesterticket (gültig von Koblenz nach Köln).
  • Es handelt sich um einen zulassungsfreien Studiengang. Das bedeutet, es muss kein Auswahlverfahren durchlaufen werden. Sofern die folgende Zugangsvoraussetzung erfüllt ist, kann sich einfach in den Studiengang immatrikuliert werden.
  • Als Zugangsvoraussetzung gilt ein gültiges Zeugnis der Hochschulreife (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife) oder ein von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis oder eine Studienberechtigung nach § 65,66 HochSchG.
  • Die Einschreibefrist endet am 31. März für das Sommersemester bzw. am 30. September für das Wintersemester.
     

Zugangsvoraussetzungen für beruflich Qualifizierte

Voraussetzung für ein Studium ohne Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife ist, dass eine berufliche Ausbildung mit qualifiziertem Ergebnis (Gesamtdurchschnittsnote aus dem Berufsschulabgangszeugnis und der Berufsprüfung darf max. 2,5 sein oder besser) abgeschlossen wurde.

Mit einem Meisterabschluss, einer als vergleichbar zu betrachtenden Fort- und Weiterbildungsprüfung oder einem staatlich geprüften Abschluss an einer Fachschule erhalten Sie eine unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung.


Alle wichtigen Informationen zu Zugangsvoraussetzungen sowie über Möglichkeiten und Wege in Rheinland-Pfalz ohne Abitur an die Hochschule zu gelangen, sind hier zusammengestellt:

Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte in Rheinland-Pfalz

Kleiner Tipp am Rande

Bei inhaltlichen Fragen und Problemen zum Online-Portal hilft Ihnen unser Studierendenservice gerne weiter.
Wenden Sie sich hierzu an
Julian Mostart-Lapo
02642/932-101
studierendenservice

Bei technischen Problemen mit dem Online-Portal können Ihre Browsereinstellungen die Ursache sein. Hilfe erhalten Sie von unserem Rechenzentrum.

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion