MBA-Fernstudienprogramm Probestudium

MBA-Fernstudienprogramm erst einmal ausprobieren?

Wer Interesse an einem MBA-Fernstudium am RheinAhrCampus hat und herausfinden möchte, ob und wie sich ein Fernstudium in den persönlichen Alltag integrieren lässt, kann das MBA-Fernstudienprogramm vier Wochen kostenfrei testen.

Das Probestudium erfordert keine Immatrikulation. Es dient der Orientierung und gibt erste Impulse zum Zeitmanagement während des Fernstudiums. Im Probestudium werden keine Leistungsnachweise in Form von Klausuren o.ä. erbracht, die auf ein späteres reguläres Studium angerechnet werden können.

Studieninteressierte erhalten:

  • Zwei Studienbriefe aus dem Basismodul "Führung und Organisation" des 2. Fachsemesters in gedruckter und digitaler Form zur persönlichen Bearbeitung
  • Zugriff auf die OLAT-Lernplattform für die Dauer von vier Wochen zur Sichtung und Bearbeitung von E-Learning Komponenten (Kurzanleitung zur OLAT-Registrierung)
  • Die Möglichkeit, an einer Präsenzveranstaltung des Basismoduls im MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus in Remagen teilzunehmen (Termine werden in OLAT veröffentlicht).

Stimmen zum Probestudium:

"Mir hat der Einblick in das Probestudium des MBA-Fernstudienprogramms sehr gefallen - besser gesagt, wurden meine Erwartungen sogar übertroffen. Ich bin sehr begeistert über den ständigen Informationsfluss, der tatsächlich gegeben war und die Möglichkeit, mich im virtuellen Forum direkt mit dem Fachdozenten sowie den Kommilitoninnen und Kommilitonen austauschen zu können." M. Held

Leseproben ausgewählter Studienbriefe

Anmeldung zum MBA-Probestudium