Studienziel und Berufsperspektiven

Studienziel des Masterstudiengangs

Als grundständiger BWL-Studiengang widmet sich Management, Leadership, Innovation der steigenden Bedeutung von Innovationen in interkulturellen und digitalen Kontexten und schafft den innovationsgeleiteten Kompetenzaufbau für interdisziplinäre, sich wandelnde Handlungsfelder.

Neben den fachlichen Inhalten bietet der Masterstudiengang Management, Leadership, Innovation vor allem Interdisziplinarität, Internationalität und Praxisorientierung in kleinen Teams und vermittelt so ein kreatives Mindset, hohe Flexibilität, Macherqualitäten sowie Soft Skills und Fremdsprachenkenntnisse. Des Weiteren bietet der Aufbau und die enge Anbindung an die Lehrenden den Studierenden bereits während der Vertiefungsmodule die nötige Orientierung, ob sie nach dem erfolgreichen Abschluss einen wissenschaftlichen oder einen unternehmerischen Karrierepfad einschlagen möchten.

Zukünftige Arbeitsfelder für Absolventinnen und Absolventen des Managementstudiengangs

Die Absolventinnen und Absolventen können ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in allen Betrieben einsetzen - vom eigenen Start-up, dem regionalen Mittelstand bis zu weltweit agierenden Globalplayern sowie wissenschaftlichen Institutionen.

Berufsperspektiven:

  • Querschnittsfunktionen mit gehobenem Anforderungsprofil in zukunftsorientierten, international ausgerichteten Unternehmen, z. B. als Product Manager/in, Project Manager/in, Account Manager/in, Innovation Manager/in
  • Gründer/in oder First hour employee eines Start-Ups
  • Wissenschaft und Forschung
Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion