Info VPN Studierende

VPN, kurz für "Virtual Private Network", ermöglicht die Verbindung in ein Netzwerk über die Ferne. Dadurch ist es möglich Dienstleistungen am Campus von zuhause oder unterwegs zu nutzen als wäre man vor Ort.

Wofür brauche ich VPN?

Einige Dienstleistungen der Hochschule, aber auch einige Angebote externer Webseiten können nur am Standort (kostenlos) erbracht werden. Durch die Verwendung von VPN wird ihr Gerät quasi Mitglied des Standortes - auch wenn Sie gar nicht dort sind.

Wichtiger Hinweis

Bitte verwenden Sie die Anleitung für Ihren Studienstandort. Dienste, die an einem anderen Standort betrieben werden, sind mitunter sonst nicht zugänglich.