Aktuelles Kreative Köpfe und gute Ideen gesucht – Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz in die 11. Runde gestartet

Auch in diesem besonderen Jahr 2020 werden innovative und geistreiche Ideen beim Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz gesucht. Jede Rheinland-Pfälzerin und jeder Rheinland-Pfälzer kann, unabhängig vom Alter und beruflichen Status, seine kreative wie innovative Idee bis zum 28. Februar 2021 einreichen. Damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Chance haben, ihre Ideen zu entfalten, werden von einer Fachjury die besten drei Ideen ausgewählt und mit Geld- wie auch Sachpreisen prämiert. Neben Geld- und Sachpreisen werden die Gewinner mittels Businessplanerstellung, Coaching- und Beratungsleistung der Netzwerkpartner unterstützt.

  • Das erfolgreiche Team des jungen Unternehmens Insight.out. Von links nach rechts: Dr.-Ing. Franca A. Rupprecht, Andreas Schneider, Dipl.-Psych. Jan Spilski, Matthias Streuber, Pavel Weber. (Foto: Insight.out)

Das Ziel des Ideenwettbewerbs ist es, innovative Geschäftsideen und Neugründungen frühzeitig in Rheinland-Pfalz aufzuspüren und gezielt zu unterstützen. Eine Erfolgsstory aus diesem Jahr ist das Unternehmen insight.out, welches praxiserprobte Lösungen für digitale psychologische Testverfahren entwickelt. Bisher wurden diese diagnostischen Prozesse unter anderem in Kliniken für Psychosomatik mittels Papier-Bleistift-Tests durchgeführt, also mittels eines analogen Verfahrens, welches nicht digitalisiert ist. Insight.out bietet mit seinen digitalen Testverfahren eine computergestützte Alternative in einer Zeit, in der die Digitalisierung immer weiter voranschreitet. Im Rahmen des „Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz“ behauptete sich insight.out mit dem zweiten Platz des Regionalpreises Kaiserslautern. Darüber hinaus wurde das Team mit seiner Idee beim “1,2,3 Go” Businessplanwettbewerb ausgezeichnet und erhielt den ersten Platz beim „PIONIERGEIST - Gründerpreis Rheinland-Pfalz“.

Nähere Informationen zum Ideenwettbewerb sowie die Teilnahmebedingungen und das Online Anmeldeformular sind unter www.ideenwettbewerb-rlp.de abrufbar.