Vorpraktikum

Es ist ein Vorpraktikum mit einem Umfang von mindestens 6 Wochen spätestens bis zum Ende des 4. Semesters nachzuweisen.

Die praktische Ausbildung soll zunächst Einblicke, Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen der Baupraxis vermitteln und zum Verständnis von planerischen, bautechnischen, wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen und rechtlichen Zusammenhängen bei der Ausführung von Bauwerken des konstruktiven Ingenieurbaus, des Wasser- und Verkehrswesens und der Umwelttechnik beitragen. Diese praktische Vorbildung ist ein wesentlicher Bestandteil des Studiums des Bauingenieurwesens und soll insbesondere ermöglichen

Es wird von einer Regelarbeitszeit von ca. 38 Stunden je Woche ausgegangen. Fehl- und Krankheitstage gelten nicht als Präsenztage.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Richtlinie.

Bitte senden Sie die Unterlagen als pdf-datei an Prof. Ibach (ibach(at)hs-koblenz.de).

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion