Leistungselektronik

Das Labor für Leistungselektronik im Raum C022 dient primär der Ausbildung und der experimentellen wissenschaftlichen Arbeiten für die Studierenden an der Hochschule Koblenz. hier werden anwendungsnahe Versuche durchgeführt, in denen die prinzipiellen Einflüsse und Besonderheiten leistungselektronischer Schaltungen untersucht werden. Weiterhin wird das Labor für die Durchführung von praktischen Studienarbeiten, Bachelorarbeiten, Master-Projektarbeiten und Masterarbeiten genutzt. Das Labor wird durch Kooperationen, insbesondere Abschlussarbeiten auch für externe Entwicklungsprojekte genutzt.

 

Eine Liste aktueller und geplanter Versuche

  • Schaltverhalten von Thyristorschaltungen
  • Netzrückwirkungen von leistungselektronischen Schaltungen
  • Untersuchungen an selbstgeführten Schaltungen
  • Untersuchungen zur Pulsmustergeneration an Pulsumrichtern
  • Untersuchung und Optimierung von Filterwirkungen an Pulsumrichtern
  • Untersuchung des Schaltverhaltens von Schaltnetzteilen
  • Untersuchung des Schaltverhaltens von Halbleiterschaltern
  • Schutzbeschaltungen von Halbleiterschaltern

 

Dienstleistungsangebot

  • Fehleranalyse von Anlagen und Komponenten
  • Unterstützung bei experimentellen Untersuchungen
  • Schaltungsoptimierungen leistungselektronischer Schaltungen
  • Störungsreduktion leistungselektronischer Schaltungen

 

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Johannes Stolz
Raum: G139
RheinMoselCampus, Koblenz
E-Mail:stolz
Tel.:+49 261 9528 312

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion