Forschung & Weiterbildung Weiterbildung: SAP TS410

SAP-Beraterzertifikat an der Hochschule Koblenz

  • Werbegrafik SAP Kurs
  • Die Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften und Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz bieten abwechselnd seit dem Jahr 2016 exklusiv für Studierende der HS Koblenz eine SAP-Zusatzveranstaltung an.
  • Der Kurs richtet sich an Studierende aller Studienrichtungen und Fachbereiche. Es handelt sich bei dem Kurs um den TS410. TS410 steht für „Training S4/HANA in 10 Tagen“ und wird zukünftig regelmäßig als kostenpflichtige Blockveranstaltung in der vorlesungsfreien Zeit angeboten.
  • Die Veranstaltung vermittelt Wissen aus dem Bereich Enterprise Resource Planning (ERP) sowie praktische Erfahrungen im Umgang mit SAP-Systemen.
  • Abgeschlossen wird der Kurs mit einer Prüfung zum SAP Certified Application Associate - Business Process Integration with SAP S/4HANA. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein offizielles, am weltweiten Arbeitsmarkt anerkanntes SAP-Zertifikat.
  • Nachfolgend werden Informationen zu Kursinhalten, Kosten und Terminen bereitgestellt sowie der Ablauf der 10-tägigen Schulung beschrieben.
  • Sollten noch Fragen offen bleiben, stehen Ihnen die Trainer des SAP TS410 Kurses zur Verfügung.

Anmeldung

Der nächste SAP TS410 Kurs wird im Ende August/Anfang September stattfinden.
Der genaue Zeitraum wird sich in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Die Anmeldezeitraum wird per Mail über den Verteiler und in folgendem OLAT-Kurs bekanntgegeben.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an Katharina Schwarzkopf.

Kosten

  • Kostenübersicht SAP Kurs

    Quelle: www.training.sap.com

Die angegebenen Preise sind ausschließlich für eingeschriebene Studierende der HS Koblenz gültig. Sie kommen zustande dank eines Sponsorings von Seiten der SAP University Alliance.

Ablauf

  • Kursplan SAP Kurs Woche 1
  • Kursplan SAP Kurs Woche 2

Informationen rund um TS410

In der 10-tägigen Blockveranstaltung innerhalb der vorlesungsfreien Zeit lernen die Studierenden, wie die wesentlichen integrativen Geschäftsprozesse der Logistik sowie des Finanz- und Personalwesens, z.B. in den Bereichen

SAP ERP NetWeaver und Business Warehouse (Analytics)
Finanzbuchhaltung
Internes Rechnungswesen
Beschaffung
Produktion
Auftragsabwicklung
Anlagenmanagement und Instandhaltung
Projektsysteme
Personalmanagement

 

innerhalb von SAP S4/HANA zusammenspielen.

Die Teilnehmer bekommen nicht nur einen Einblick in die Architektur von ERP-Systemen und deren Technologien, sondern sind darüber hinaus nach diesem Kurs fähig, Analyse- und Berichtsfunktionen in SAP S4/HANA zu verstehen.

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie unter folgenden Links:
TS410
Informationen zur Prüfung

Demnach wird ein breites und fundiertes Grundwissen über die Kerngeschäftsprozesse eines Industrieunternehmens, die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und die Integration der einzelnen Unternehmensanwendungen in SAP S4/HANA vermittelt, was besonders die Zielgruppe der angehenden Führungskräfte ansprechen soll.

Der Kurs endet mit einer Zertifizierungsprüfung durch SAP und führt nach erfolgreichem Bestehen zu dem weltweit anerkannten SAP-Zertifikat "SAP Certified Application Associate – Business Process Integration with SAP S/4HANA".