Forschungs- und Innovationsmanagement (Bachelor of Arts) Duales Studium Forschungs- und Innovationsmanagement

  • Gruppe junger Menschen in einer Besprechung

    Dual studieren am RheinAhrCampus und beim DLR Projektträger in Bonn

    Studieren, arbeiten, Geld verdienen und einen garantierten Arbeitsplatz bei unserem Kooperationspartner DLR Projektträger. Foto: Colourbox

  • Ausführliche Informationen auf der Landingpage des Studiengangs.

Dual studieren: Arbeiten & studieren - einfach beides machen

Gut ausgebildete Fachkräfte werden gebraucht - auch im Bereich der Förderung von Forschung, Bildung und Innovation. Hier sind qualifizierte Fördermittelmanagerinnen und -manager gefragt: Sie behalten den Überblick über die finanziellen Rahmenbedingungen eines Förderprojekts und kennen die rechtlichen Anforderungen. In der breit aufgestellten Förderlandschaft spielen sie eine Schlüsselrolle, um Deutschland international voranzubringen.

Ab dem Sommersemester 2021 bieten wir Ihnen gemeinsam mit dem DLR Projektträger in Bonn, einem der größten deutschen Projektträger für Forschung, Bildung und Innovation, den neuen dualen Bachelorstudiengang "Forschungs- und Innovationsmanagement" an.

In nur sieben Semestern (3,5 Jahren) können Sie praktische Berufserfahrungen sammeln und gleichzeitig den akademischen Titel "Bachelor of Arts" erlangen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des dualen Studiums garantiert Ihnen Ihr zukünftiger Arbeitgeber einen sicheren Arbeitsplatz.

Sie lernen bei uns im theoretischen Studium Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und die wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen des Forschungsmanagements kennen. Darüber hinaus erlernen Sie auch das tiefergründige Verständnis dafür, wie die Förderung und Forschung von Innovationen in Deutschland funktioniert.

Sie verbringen die Praxisphasen während Ihres Studiums beim DLR Projektträger am Standort Bonn und erleben hautnah die verschiedenen Facetten eines modernen Forschungsmanagements. Wie funktioniert die Planung von Fördervorhaben, wie werden diese umgesetzt und wurden die (Teil-) Ziele innerhalb des Zeitplans erreicht? Die Antworten auf diese Fragen erfahren Sie in den Praxiseinsätzen und können Ihr theoretisch erlerntes Wissen direkt in den Berufsalltag übertragen.

WICHTIG! Sie bewerben sich direkt beim DLR Projektträger. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online.

Wir stehen im Austausch und prüfen abschließend, ob alle Voraussetzungen für ein Studium vorliegen.

Als Zulassungsvoraussetzung zum Studium "Forschungs- und Innovationsmanagement" mit dem Abschluss „Bachelor of Arts (B.A.)“ gilt:

  • die Hochschulzugangsberechtigung (allgemeine Hochschulreife/Abitur oder Fachhochschulreife) oder
  • eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z. B. beruflich qualifizierte Personen)
  • ein gültiger Arbeitsvertrag mit dem DLR Projektträger

Es handelt sich um einen zulassungsfreien Studiengang.

Ihre Kontakte

Ihre Ansprechpartnerin beim DLR Projektträger

Kirsten Paul
53227 Bonn
Telefon: +49 228 3821-2051
E-Mail: Kirsten.Paul

Studiengangsleiter

AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER DIE FOLGENDEN LINKS