VI. KiTa-Kongress am 20.09.2022

„Die Erwachsenen brauchen Ohren, weil sonst wissen die nicht, was die Kinder sagen.“

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

VI. KiTa-Kongress

VI. KiTa-Kongress

IBEB/Frey

Mehr als 300 Fachleute aus den Bereichen der Kindertagesbetreuung in Kindertagesstätten und der Kindertagespflege nahmen am Weltkindertag am VI. KiTa-Kongress Rheinland-Pfalz an der Hochschule Koblenz teil. Sie waren der Einladung des IBEB und des rheinland-pfälzischen Bildungsministerium gefolgt, um sich zum Thema Kinder als Quelle oder Randnotiz? Diskurse über ihre Rolle in der pädagogischen Arbeit, Forschung und Politik auszutauschen.

Moderiert von Prof. Dr. Ralf Haderlein (Vizepräsident für Studium und Lehre an der HS Koblenz) wurde das Thema der Veranstaltung nicht nur in einem kurzweiligen Begrüßungspodium mit Dr. Stefanie Hubig (Ministerin für Bildung Rheinland-Pfalz), Prof. Dr. Marc-Ansgar Seibel (Prodekan des Fachbereichs Sozialwissenschaften), Prof. Dr. Karl Stoffel (Präsident der HS Koblenz) sowie Prof. Dr. Armin Schneider (Direktor des IBEB) aufgegriffen. Auch die drei Hauptvorträge von Prof. Dr. Wolfgang Beudels (HS Koblenz), Bastian Walther (DESI Berlin) und Prof.‘in Dr. Kathinka Beckmann (HS Koblenz) griffen die pädagogische, Forschungs- sowie politische Perspektive auf die Rolle von Kindern in anregender Weise auf.

In insgesamt zehn Impulsforen wurden die Inhalte dieser, aber auch der administrativen und der Ausbildungsperspektive am Mittag bearbeitet und diskutiert.

In Kürze wird es eine Sonderausgabe des Infobriefes Fokus Kinder (FoKi) des IBEB zu den Inhalten der Vorträge sowie Impulsforen geben.

Kurzdokumentationen der einzelnen Impulsforen finden Sie bereits über die Plattform OpenOlat.

Hier finden Sie die ausführliche Pressemitteilung zum VI. KiTa-Kongress des IBEB.

 

 

VI. KiTa-Kongress: Kinder als Quelle oder Randnotiz? Diskurse über ihre Rolle in der pädagogischen Arbeit, Forschung und Politik

Weltkindertag 2022: Das IBEB nimmt den 20. September 2022 zum Anlass, um Kinder und ihre Rolle ins Zentrum des Diskurses zu stellen. Betrachten wir Kinder als Quelle und damit als gehaltvollen Ursprung und Ausgangspunkt, der das Fundament für die Arbeit des Feldes darstellt? Oder werden Kinder nicht doch allzu oft nur als Randnotiz behandelt, die hin und wieder wahrgenommen und berücksichtigt wird, mitunter jedoch auch einfach untergeht? Welcher Konzepte und Unterstützung bedarf es in den unterschiedlichen Kontexten, um Kinder als selbstbestimmte Akteur:innen wahrzunehmen, ihre Rechte und Perspektiven zu berücksichtigen und sie angemessen zu beteiligen?

Diese Fragen müssen wir uns nicht nur im Kontext der pädagogischen Arbeit, sondern ebenso in Forschung und Politik stellen, um das Wohl der Kinder als höchstes Ziel gewährleisten zu können. Dazu möchten wir mit allen Akteur:innengruppen des kompetenten Systems der Kindertagesbetreuung am Weltkindertag 2022 einen abwechslungsreichen Austausch gestalten und gemeinsam Antworten, Lösungen und Visionen entdecken.

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion