Prof. Dr. Katrin Schneiders
Raum:
KU10
RheinMoselCampus, Koblenz
E-Mail:
schneiders
Tel.:
0261 9528 245

Sozialwissenschaften

Logo: RheinMoselCampus Koblenz

RheinMoselCampus

Koblenz Karthause, Konrad-Zuse-Straße 1
DE - 56075 Koblenz

Sprechstunde

Sprechstunde nach Vereinbarung per Mail.

Aktuelles

12.09.2021

Neue Veröffentlichung:

Von Robotern und Smartphones. Stand und Akzeptanz der Digitalisierung im Sozialsektor, in: Wunder, Maik (Hrsg.): Digitalisierung und Soziale Arbeit. Transformationen und Herausforderungen. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 97-109 (gemeinsam mit Fabian Hoose und Anna-Lena Schönauer) DOI: 10.35468/5909-07.

 

12.05.2021

Neue Veröffentlichung:

 

Akzeptanz und Nutzung digitaler Technologien in der Sozialen Arbeit, in: Freier Carolin et al. (Hrsg.): Gegenwart und Zukunft sozialer Dienstleistungsarbeit, Wiesbaden: Springer, S. 49-59, (gemeinsam mit Anna-Lena Schönauer und Fabian Hoose) https://doi.org/10.1007/978-3-658-32556-5_3

 

18.02.2021

Neue Veröffentlichung:

Lexikonartikel zu "Sozialwirtschaft", verfügbar hier: https://www.socialnet.de/lexikon/Sozialwirtschaft   

20.01.2021

Neue Veröffentlichung:

Developping "Vision-for-Learning" Comepetencies among Teachers in Tanzania - An Innovative Higher Education Initiative, in: Creative EducationVol.12 No.1,  January 19, 2021, DOI: 10.4236/ce.2021.121007  (gemeinsam mit Marion Felder und Gunvor Birkeland Wilhelmsen)

24.02.2020

Katrin Schneiders hat am 14.02.2020 gemeinsam mit Dr. Anna-Lena Schönauer einen Vortrag mit dem Titel "Fachkräftemangel in der Sozialwirtschaft. Empirische Befunde zu Ursachen und Handlungsbedarfen" im Rahmen des INAS Kongress in Bern gehalten.

10.02.2020

Neue Veröffentlichung: Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit. Stuttgart: Kohlhammer Verlag (Reihe Grundwissen Soziale Arbeit).

05.11.2019

Neue Veröffentlichung:. Schneiders, Katrin/Höffling, Stephanie (2019): Strukturen und Governance betrieblicher Sozialpolitik, in: Zeitschrift für Sozialreform, Band 65, Heft 3, S. 275–303.

14.10.2019

Katrin Schneiders hat am 10.10.2019 auf der Tagung der Sektion Sozialpolitik der DGS/des AK Wohlfahrtsstaatsforschung der DVPW "Interessenvertretung in der Sozialpolitik" in Essen einen Vortrag mit dem Titel "Von schwachen zu starken Interessen? Beschäftigte im Sozialsektor" gehalten.

18.09.2019

Katrin Schneiders hat im Rahmen des Fachtags #sozialearbeitdigital am 17.09.2019 an der Hochschule Koblenz einen Kommentar mit dem Titel "Digitalisierung aus Sicht der Beschäftigten " gehalten.

12.09.2019

Neuer Vortrag: Social Work: A Profession? Empirical findings on the situation in Germany/Soziale Arbeit: Eine Profession im Praxistest. Vortrag am 11.09.2019 im  Rahmen des Kongress' der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Neuchatel (gemeinsam mit Dr. Anna-Lena Schönauer)

07.06.2019

Katrin Schneiders hat am 27.05.2019 beim Lions Club Rhein/Mosel einen Vortrag zum Thema "Kinderarmut in Koblenz" gehalten.

28.01.2019

Neue Veröffentlichung: Sozioökonomische Potenziale des Alters, in: Hank, Karsten (et al.) (Hrsg.): Alternsforschung. Handbuch für Wissenschaft und Praxis, Baden-Baden: Nomos, S. 197 - 222 (gemeinsam mit Rolf G. Heinze).

30.11.2018

Neue Veröffentlichung: Betriebliche Sozialpolitik im Aufwind. Sozialpolitische Aktivitäten deutscher Unternehmen, in: Soziale Sicherheit 11 /2018, S. 393 – 398.

01.11.2018

Neue Veröffentlichung: Gümüş Ekonomisi. Bir Alman Vakası: “Aktif Yaşlanma” ve “Yaşlıların Üretkenliği” İçin Yeni Bir Eylem Alanı mı?, in: Tufan, İsmail; Durak, Mithat (eds) (2017): GERONTOLOJİ, Istanbul: Nobel, S. 411-439 (gemeinsam mit Rolf G. Heinze und Gerhard Naegele).

25.10.2018

Neue Veröffentlichungen:

Lessons from Educational Reform in Germany: One School May Not Fit All, in: Journal of International Special Needs Education, Vol. 21, No. 2 pp. 000–000 - online first (gemeinsam mit Bernd Ahrbeck und Marion Felder)

Inklusion: Kindeswohl oder Kindeswohlgefährdung?, in: KJug, 63. Jg. H. 3 (2018), S. 79 – 83 (gemeinsam mit Marion Felder).

20.09.2018

Neue Veröffentlichungen:

Full Inclusion? Totale Inklusion? Fakten und Überlegungen zur Situation in Deutschland und den USA, in Vierteljahrsschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete , H. 3 (2018) S. 218 – 231 (gemeinsam mit Bernd Ahrbeck, Jean-marie Badar, Marion Felder, James Kauffman).

Seniorenwirtschaft, in: Schroeter K., Vogel C., Künemund H. (Hrsg.): Handbuch Soziologie des Alter(n)s. Wiesbaden: Springer VS First Online 23 November 2017 DOI doi.org/10.1007/978-3-658-09630-4_24-1 (mit Rolf G. Heinze)

25.04.2018

Neue Veröffentlichung: Inclusion of All Students in General Education? International Appeal for A More Temperate Approach to Inclusion, in: Journal of International Special Needs Education, Vol. 21, No. 2 pp. 000–000 - online first  (gemeinsam mit James M. Kauffman, Marion Felder, Bernd Ahrbeck,  Jeanmarie Badar)

25.01.2018

Neue Veröffentlichung: Betriebliche Sozialpolitik. Eine Bestandsaufnahme, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung (gemeinsam mit Ines Arendt und Gianna Grams). Die Studie steht hier zum kostenlosen download bereit: http://library.fes.de/pdf-files/wiso/13982.pdf 

06.12.2017

Neue Veröffentlichung: Outsiders and Intrapreneurs: The Institutional Embeddedness of Social Entrepreneurship in Germany, in:Voluntas - International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations, 28 (6), 2569-2591 (gemeinsam mit Stephan Grohs und Rolf G. Heinze).

23.11.2017

Statement im Rahmen der Veranstaltung: "Ungleichheit bekämpfen. Wo der Wohlfahrtsstaat jetzt investieren muss", veranstaltet vom Forum Soziale Gerechtigkeit in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung in Siershahn.

04.07.2017

Vortrag im Rahmen des Essener Forums zum Thema „Soziales Engagement im Wandel – Innovative Akteure in der Zivilgesellschaft und was man von ihnen lernen kann“ am 4. Juli 2017 der Bonner Akademie für Forschung und Lehre Praktischer Politik.

05.04.2017

Neue Veröffentlichung: Social Entrepreneurship als neues Leitbild der Sozialpolitik? Von medialen Hypes und empirischer Evidenz eines neuen Phänomens, in: W. Grillitsch et al. (Hrsg.), Gegenwart und Zukunft des Sozialmanagements und der Sozialwirtschaft, Wiesbaden: Springer VS, S. 363 – 376.

28.11.2016

Neue Veröffentlichung: Betriebliche Kindertagesstätten. Modell für die Organisation von Fürsorgeaufgaben
im deutschen Wohlfahrtsstaat?, in:Hoose, Fabian/Beckmann, Fabian/Schönauer, Anna-Lena (Hrsg): Fortsetzung folgt. Kontinuität und Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft, Wiesbaden: VS, S. 271 - 287. Der Aufsatz ist am Campus der HS Koblenz kostenlos verfügbar.

21.08.2016

Neue Veröffentlichung: Outsiders and Intrapreneurs: The Institutional Embeddedness of Social Entrepreneurship in Germany, in:Voluntas - International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations · August 2016, online first: DOI: 10.1007/s11266-016-9777-1 (gemeinsam mit Stephan Grohs und Rolf G. Heinze).

09.05.2016

Katrin Schneiders hat an der Humoboldt Universität Berlin am 4. Mai 2016 einen Vortrag mit dem Titel "Inklusion kontrovers. Herausforderungen für die Soziale Arbeit" gehalten (gemeinsam mit Marion Felder).

01.05.2016

Katrin Schneiders hat im Rahmen 6. Heppenheimer Tage 2016 im April einen Vortrag mit dem Titel: "Wohlfahrtsverbände in der Professionalisierungsfalle" gehalten.

06.04.2016

Neue Veröffentlichung: Inklusion kontrovers. Herausforderungen für die Soziale Arbeit, Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag (gemeinsam mit Marion Felder).

01.03.2016

Katrin Schneiders hat am 24.02.2016 auf dem INAS Kongress in Feldkirchen/Österreich einen Vortrag mit dem Titel: "Social Entrepreneurship als neues Leitbild der Sozialpolitik? Von medialen Hypes und empirischer Evidenz eines neuen Phänomens." gehalten

01.12.2015

Neue Veröffentlichung: Religiöse Pluralisierung: Herausforderung für konfessionelle Wohlfahrtsverbände, Stuttgart: Kohlhammer (hrsg. zusammen mit Traugott Jähnichen und Alexander-Kenneth Nagel), darin u.a.: Schneiders, Katrin (2016): Personalrekrutierung in Zeiten religiöser Pluralisierung.

12.06.2015

Neue Veröffentlichung: Social Innovations and Emerging Business Models in the Field of Ambient Assisted Living (AAL) – Reflection of a Pilot Project, in: Garcia, Nuno M./Rodrigues, Joel (eds.) (2015): Ambient Assisted Living, Boca Rotan: Crc Pr Inc, pp. 451 – 471 (with Ralf Lindert) .

04.06.2015

Katrin Schneiders hat im Rahmen der von der HBS veranstalteten Tagung "Soziale und gesundheitsbezogene Dienstleistungsarbeit im Wohlfahrtsstaat" am 02.06.2015 in Hattingen einen Vortrag zum Thema "„Betriebliche Kindertagesstätten als Modell für Fürsorgeaufgaben pflegender Angehöriger?" gehalten.

25.02.2015

Neue Veröffentlichung: Ökonomisierung und Ausdifferenzierung: Veränderte Akteurkonstellationen in der Altenpflege, in: Brandenburg, Hermann/Güther, Helen/Proft, Ingo (Hrsg.) (2015): Kosten kontra Menschlichkeit. Herausforderungen an eine gute Pflege im Alter (Reihe: Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege, Bd. 6), Ostfildern: Grünewald, S. 151 - 164. 

03.12.2014

Neue Veröffentlichung: Ambivalenzen der Ökonomisierung des Alters, in: Löw, Martina (Hrsg.): (2014): Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012. Herausgegeben in deren Auftrag von Martina Löw, Wiesbaden: VS Verlag. Der Aufsatz isthier verfügbar.

10.11.2014

Katrin Schneiders hat im Rahmen der Tagung "Soziales unternehmen – Caritas und Innovation!" am 07.11.2014 in Brüssel einen Vortrag zum Thema "„Innovationen im sozialen Dienstleistungssektor: Zur Bedeutung von Social Entrepreneurship und Wohlfahrtsverbänden in Deutschland und Europa“ gehalten. Die Pressemitteilung zur Tagung findet sich hier.

29.09.2014

Neue Veröffentlichung: Wohlfahrtskorporatismus unter Druck. Zur Ökonomisierung der Sozialpolitik und des sozialen Dienstleistungssektors, in: Schaal, Gary S. et al. (Hrsg.): Die Ökonomisierung der Politik in Deutschland. Kritische Studien zur Demokratie, Wiesbaden: VS, S. 45-68 (gemeinsam mit Rolf G. Heinze). Der Aufsatz ist am RheinMoselCampus als elektronische Ressource hier verfügbar

02.09.2014

Neue Veröffentlichung: "Kois im Karpfenteich? Zur Bedeutung von Social Entrepreneurship in Deutschland. In: Forum Arbeit, H. 3 (2014), S. 3 - 6. Link zum Artikelhier

11.08.2014

Neue Veröffentlichung: "Mission Wohlfahrtsmarkt. Institutionelle Rahmenbedingungen, Strukturen und Verbreitung von Social Entrepreneurship", Baden-Baden: Nomos (zusammen mit Stephan Grohs und Rolf G. Heinze) Link zur Verlagsinfo hier

25.07.2014

Katrin Schneiders hat im Rahmen der ISTR (International Society of Third Sector Research) 11th International Conference: 'Civil Society and the Citizen' in Münster einen Vortrag mit dem Titel "Civil Society and Social Innovation in Germany. Why Social Entrepreneurship Works Different in Established Welfare States" gehalten.

22.04.2014

Neue Veröffentlichung: Schneiders, Katrin (2014): Sozialwirtschaft, in: Friesenhahn, Günter J./Braun, Daniela/Ningel, Rainer (Hrsg.) : Handlungsräume Sozialer Arbeit, Stuttgart: UTB-Verlag, S. 223 – 231.

20.02.2014

In der Zeitschrift "Sozialwirtschaft" ist in Heft 6/2013 eine Rezension von Katrin Schneiders zu Slottke, Sina (2013): Social Entrepreneurship als multidimensionales Phänomen. Ansatzpunkte zur Theorieentwicklung aus der Perspektive Sozialer Arbeit, Baden-Baden: Nomos Verlag erschienen.

20.01.2014

Katrin Schneiders hat am 16.01.2014 im Rahmen der Tagung "Auswirkungen der Religiösen Pluralisierung auf die Wohlfahrtsverbände" an der Ruhr-Universität einen Vortrag zur "Personalrekrutierung in Zeiten religiöser Pluralisierung" gehalten.

17.01.2014

Anlässlich des Treffens der Praxisanleiter/-innen des Studienganges "Soziale Arbeit" am 10.01.2014 an der Hochschule Koblenz hat
Katrin Schneiders einen Vortrag mit dem Titel "Chancen und Grenzen der Ökonomosierung der Sozialen Arbeit" gehalten.