Prof. Dr. Catherine Kaiser-Hylla
Raum:
J120
RheinMoselCampus, Koblenz
E-Mail:
kaiser
Tel.:
0261 9528 923

Sozialwissenschaften

Logo: RheinMoselCampus Koblenz

RheinMoselCampus

Koblenz Karthause, Konrad-Zuse-Straße 1
DE - 56075 Koblenz

Kaiser-Hylla, C. (2016, Mai). Qualität zeigen. Ein Kompass zur Eltern-, Familien- und Sozialraumorientierung. Vortrag im Rahmen der Fachtagung „Kitas als Türöffner“, Kreisverwaltung Bad Ems, Bad Ems.

 

Frink, M. & Kaiser-Hylla, C. (2015, September). Älterwerdende Fachkräfte. Leitung eines Workshops im Rahmen des Kita-Kongresses „Qualität im Diskurs“, Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen (MIFKJF) und Institut für Forschung und Weiterbildung (IFW) der Hochschule Koblenz, Koblenz.

 

Kaiser-Hylla, C. (2015, März). Erprobung eines Instrumentariums zur Qualitäts-entwicklung im Diskurs. Vortrag im Rahmen der Fachtagung „Die Kita als Türöffner“, Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen (MIFKJF) und Institut für Forschung und Weiterbildung (IFW) der Hochschule Koblenz, Koblenz.

 

Kaiser-Hylla, C. (2014, Juni). Forschungsmethoden und Ergebnisse des Projekts „Kunst und Resilienz bei traumatisierten Kindern“. Vortrag und Leitung eines Workshops im Rahmen der Fachtagung „Zum Wohle des Kindes“, Institut für Forschung und Weiterbildung (IFW) der Hochschule Koblenz, Koblenz.

 

Kaiser-Hylla, C. (2012, Mai). KuRe - Kunst und Resilienz bei traumatisierten Kindern. Projektpräsentation auf dem Fachtag „Und was läuft sonst noch? Fachtag zur Vorstellung von Drittmittelprojekten“, Institut für Weiterbildung (IFW), Hochschule Koblenz, Koblenz.

 

Kaiser-Hylla, C. (2012, März). Kunst und Resilienz bei traumatisierten Kindern. Ein Forschungsprojekt zur Evaluation von Kunstwochen des Vereins „Innocence in Danger e.V.“, Fachvortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA), Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Paderborn.

 

Kaiser-Hylla, C. (2011, Oktober). Traumata als kritische Lebensereignisse in der Kindheit. Workshopleitung auf der Fachtagung „Verlorene Aspekte des Kinderschutzes“, Institut für Forschung und Weiterbildung (IFW), Hochschule Koblenz, Koblenz.

 

Leist, A. K., Kaiser-Hylla, C. & Ferring, D. (2011, Oktober). Feelings of family care-givers towards the cared-for person with dementia - a micro-analytic approach. Paper presented at the 20th Alzheimer Europe Conference “Facing dementia together", Luxembourg, Luxembourg.

 

Leist, A. K., Kaiser-Hylla, C. & Ferring, D. (2011, September). Subjektive Ressourcen

und Defizite in der Pflege des Ehepartners mit Demenz. Fachvortrag, präsentiert auf dem 13. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Verhaltensmedizin und Verhaltensmodifikation, Luxembourg, Luxembourg.