Erste Einladungen zur Erstsemesterbegrüßung per Post versendet

06.09.2021

Die ersten Einladungen zu den Erstsemesterbegrüßungen der Bachelor- und Masterstudierenden sind mit der Post versendet worden.

  • Willkommens-Karte des Fachbereichs WiSo

Am Montag, 27. September 2021 ist es soweit: Wir begrüßen unsere Bachelor- und Master-Erstis am RheinAhrCampus in Remagen. Dafür wurden die ersten Einladungen per Post an die Studienanfängerinnen und -anfänger versendet. Sollten eingeschriebene Erstsemesterstudierende bisher noch keine Einladung erhalten haben, keine Panik, dann ist die Einschreibung nach dem 1. September im Fachbereich WiSo vollzogen worden. Weitere Einladungen werden folgen.

Der Begrüßungstag für die Bachelor-Erstis ist eine sogenannte hybride Veranstaltung, d. h. einige Studierende können in Präsenz am RheinAhrCampus sein und andere können sich online zu den jeweiligen Veranstaltungen hinzuschalten. Um allerdings an der Präsenzveranstaltung teilnehmen zu können, müssen sie sich über die Ersti-Webseite des Fachbereichs anmelden.

Die Master-Erstis werden in Präsenz von den beiden Dekanen und den Studiengangsleiterinnen und -leitern in Remagen begrüßt. Auch hier gilt, bitte vorher über die Ersti-Webseite anmelden.

Ab Dienstag, 28. September 2021 startet für die Bacheloranfängerinnen und -anfänger die Einführungswoche mit Online- und Präsenzveranstaltungen zu den verschiedensten Themen rund um den Studienbeginn am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz.


Für alle Masterstudierenden und alle höheren Bachelorstudierenden (ab dem 2. Semester) ist ab Dienstag, 28. September 2021 Vorlesungsbeginn im Winstersemester 2021/2022.

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion