Degree-seeking students Internationale Studierende am RAC

Bewerbungstraining für internationale Studierende

Kathrin Menningen, Projektkoordinatorin des semesterFIT, bietet ausländischen Studierenden ein persönliches Bewerbungstraining an, gibt detailliertes Feedback zu Bewerbungsunterlagen und unterstützt individuell bei der Job- und Praktikumssuche sowie bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche.

Wenn Sie noch Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben, sind Sie hier genau richtig aufgehoben und lernen die wichtigsten Formulierungen für Bewerbungen auf Deutsch.

Am gleichen Tag wird zudem für alleTeilnehmenden in Kooperation mit einer professionellen Fotografin ein Bewerbungsfoto-Shooting angeboten.

 Termine:

Dienstag, 11.März, RheinMoselCampus

Mittwoch, 12.März, RheinAhrCampus

Bitte melden Sie sich bis spätestens 03.März per Mail an

kmenningen an und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Die Teilnehmeranzahl ist je Standort auf 15 Studierende begrenzt.

Bitte beachten Sie auch das Angebot für internationale Studierende im Rahmen des interdisziplinären Orientierungssemesters semester*FIT.

Liebe Studierende,

im September 2008 hat sich die Arbeitsgruppe "Internationale Studierende am RAC" gebildet. Die Gruppe möchte den Studierenden, die aus dem Ausland zu uns kommen, den Studienanfang erleichtern und die Studierenden befähigen, ihr Studium am RheinAhrCampus erfolgreich zu beenden.

Wir haben eine Reihe von Veranstaltungen zum Semesterbeginn durchgeführt, mit Informationen rund ums Studium und den Campus. Workshops zu speziellen Themen wie "Hausarbeiten und Abschlussarbeiten" wurden auch angeboten.

Ein herzlicher Dank für die Planung und Organisation der Treffen geht an die Mitglieder der Arbeitsgruppe:

  • Boris Ring
  • Diane Flore Siewe Kameni
  • Adama-Indielou Togo
  • Martin Heinen
  • Jean Claude Fotue Noumbissi
  • Silvana Liu
  • Pascal Tetouwiyaou Kadane
  • Nihal Krikiba
  • Solange Donfack

Studierende, die Interesse haben, in der Gruppe mitzuarbeiten, sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich bei Rashimah Rajah, Tel: 02642 932 458 (Mo-Do, 11-15 Uhr)