Klausureinsichten Wintersemester 2019/20 und Sommersemester 2020

10.09.2020

Klausureinsichten für das Wintersemester 2019/2020 und zum Teil für das Sommersemester 2020 können am RheinAhrCampus durchgeführt werden. Einsichtstermine für Bachelor- und Masterstudierende vom 5. bis 9. Oktober 2020

  1. Die Einsichtstermine/-zeiten der B.A. und M.A. sind vom 5. bis 9. Oktober 2020, jeweils von
    09:00 - 10:00 Uhr
    10:30 - 11:30 Uhr
    13:00 - 14:00 Uhr
    14:30 - 15:30 Uhr
  2. Die genannten Einsichtstermine gelten ausdrücklich auch für alle Studierende, die sich zwischenzeitlich in einer Praxisphase befanden und in diesem Zuge die (ausgefallenen) Einsichten im Sommersemester 2020 versäumt hätten.
  3. Die Möglichkeit auf einmalige Einsicht erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung. Die Online-Anmeldung ist unter diesem Link möglich: https://www.hs-koblenz.de/wiso/pruefungsamt-wiso/anmeldung-klausureinsicht.
    Eine Anmeldung ist nur für ein Zeitfenster möglich. Eine Änderung des gewählten Zeitfensters ist nachträglich nicht mehr möglich.
    Achtung! Für die einzelnen Tage gibt es unterschiedliche Anmeldefristen (siehe letzte Spalte in der Anmeldemaske).
  4. Studierende erhalten eine Stunde Zeit zur Einsicht in alle abgelegten Klausurprüfungen des Wintersemesters 2019/2020 und ggf. des Sommersemesters 2020.
  5. Freiversuche, von denen im Rahmen der Widerrufsmöglichkeit ein Rücktritt erfolgte, stehen zur Einsicht nicht mehr zur Verfügung.
  6. Es wird Fachdozent*innen geben, die ihre Klausuren/Prüfungen nicht i.R. dieser Einsicht zur Verfügung stellen werden/können. Im Nachgang der Einsichtstermine müssen die jeweiligen Dozent*innen bei Bedarf separat angeschrieben werden. Welche Leistungen das im Detail betrifft, ist aktuell nicht absehbar und kann auch zeitlich nicht weiter erhoben und kommuniziert werden.
  7. Der Erfassungsbogen mit den persönlichen Kontaktdaten muss im Vorfeld ausgefüllt und beim Eintritt zur Klausureinsicht abgegeben werden. Diese Daten werden dem Gesundheitsamt zur Kontaktverfolgung überlassen.
  8. Im Eingangsbereich vor der Bibliothek wurden 16 Plätze (nach Hygienerichtlinien) für die Klausureinsichten vorbereitet.
  9. Hygienebedingt ist ein Spender mit Desinfektionsmittel im Eingangsbereich (Haupteingang B) beim Betreten des Gebäudes zu benutzen. Die Tische sind vor Benutzung mit bereitgestellten Desinfektionstüchern durch die Studierenden selbständig zu reinigen.
  10. Beim Betreten und beim Verlassen des Gebäudes ist ein selbst mitgebrachter Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Am Einsichtsplatz selbst kann dieser für die Zeit der Einsicht abgenommen werden. Jacken und Taschen werden am Einsichtsplatz abgelegt und nach erfolgter Einsicht unmittelbar wieder mitgenommen.
  11. Die Toilette im EG (A005) kann bei Bedarf genutzt werden. Der Mund-Nasen-Schutz ist in diesem Fall anzulegen.
  12. Studierende, die vor Ablauf der Zeitstunde die Einsicht beenden, können über den Ausgang A das Gebäude einzeln wieder verlassen. Um die Anzahl der Kontakte untereinander zu vermeiden, findet kein Auffüllen von leeren Plätzen innerhalb der Zeitstunde statt. 

Bei Fragen zur Klausureinsicht rufen Sie bitte Herrn Althaus vom Prüfungsamt an (Telefon: 02642 932-350). E-Mails werden nicht beantwortet!

Vielfalt Gestalten
Gefördert durch die EU
Covid 19 digital studieren
Gesundheitsregion KölnBonn e.V.