Informationen zum Lehr- und Prüfungsbetrieb WS 20/21

18.08.2020

Sehr geehrte Studierende,

mit Blick auf das anstehende WS 20/21 möchte das Dekanat Sie bereits über folgende Punkte zum Lehr- und Prüfungsbetrieb informieren:

  1.  Auch das WS 20/21 wird hinsichtlich des Lehrbetriebes ein Online-Semester, das weitgehend ohne Präsenz-Lehre stattfinden wird. Wenn vereinzelt Präsenz-Lehre stattfinden sollte, wird dies nur als Blockveranstaltung geschehen.
  2.  Die Prüfungen werden überwiegend online basiert stattfinden, über Details informiert der jeweilige Syllabus.
  3.  Das neue Semester startet am Montag den 28.09.20 für alle höheren Semester der Bachelor-  und alle Semester der Master-Studiengänge.
  4. Für die Erstsemester der Bachelor-Studiengänge startet das Semester abweichend erst am 02.11.20.
  5. Die Corona-bedingten Sonderregelungen des SoSe 2020 zur Erbringung des Vorpraktikums in GUS/LEB werden zum 31.08.20 aufgehoben.
    D.h. konkret: 
    - Studierende der Bachelorstudiengänge LEB und GUS im WS 2020/21, die sich zu diesem Zeitpunkt im 2.Fachsemester befinden, müssen bis zum Ende des WS entsprechende Nachweise zum Vorpraktikum erbringen. Die betreffenden Studierenden werden sonst für jegliche Prüfungsanmeldung für das SoSe 2021 bis zur Anerkennung/Eintragung des Vorpraktikums gesperrt.


    - Studierende der Bachelorstudiengänge LEB und GUS im WS 2020/21,  die sich zu diesem Zeitpunkt im 3.Fachsemester befinden, müssen den Nachweis zum Vorpraktikum zwischenzeitlich erbracht haben, bzw. können die üblichen Fristen für die Teilnahme an der Klausurphase einhalten, ansonsten werden die betreffenden Studierenden für jegliche Prüfungsanmeldung für das WS 2020/21 bis zur Anerkennung/Eintragung des Vorpraktikums gesperrt.

    Vor diesem Hintergrund sollten alle Studierende die den Nachweis des Vorpraktikums bis dato noch nicht erbracht haben die verbleibende Zeit zur Absolvierung von Praktikumszeiten nutzen. Das gilt insbesondere natürlich auch für die zukünftigen Erstsemester, die durch den späteren Semesterstart diese Zeit nutzen sollten.
     
  6. Im WS 2020/21 wird es keine Freiversuchsregelung geben.
  7. Die An- und Abmeldung von Studien- und Prüfungsleistungen (außer Abschlussarbeit, Projektarbeit, Kolloquium und Praxisphase) erfolgen wie gewohnt über QIS. Nachmeldungen außerhalb der festgelegten Fristen werden ausgeschlossen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die An- und Abmeldefristen jeder einzelnen Leistung in den Syllabi.
  8. Klausureinsichten für das WS 19/20 und SoSe 2020 können voraussichtlich zum Semesterbeginn ab 28.09.20 unter den aktuell geltenden Hygienerichtlinien stattfinden. Weitere Info hierzu werden folgen.
  9.  Studierende die Anspruch auf einen Nachteilsausgleich haben können bei Bedarf direkten Kontakt zu Herrn Althaus aufnehmen.
  10. Aktuelle Information des Fachbereiches finden sie in unserem Blog unter:
     https://www.hs-koblenz.de/wiso/blog

 

Vielfalt Gestalten
Gefördert durch die EU
Covid 19 digital studieren
Gesundheitsregion KölnBonn e.V.