Netzwerk, Beratung (ISS) und Forschung Kooperation IHK Koblenz


Mit beruflicher Vorbildung schneller zum Bachelorabschluss

Die IHK Koblenz und die FH Koblenz haben am 28.10.2010 eine richtungsweisende Kooperationsvereinbarung geschlossen. Gemeinsam wird zukünftig eine größere Durchlässigkeit von beruflicher und akademischer Bildung erreicht.

Studierende mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann /-frau können ein Studium Sportmanagement B.A. jetzt deutlich schneller als bisher absolvieren. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit , dass Absolventen des Studiengangs, mit entsprechender Praxiserfahrung, an den Abschlussprüfungen zum Sport- und Fitnesskaufmann /-frau teilnehmen können.

Die Aufnahmebedingungen sind für jeden Bewerber gleich. Die Verkürzung des Studiums ist erst nach erfolgter Aufnahme für den Studiengang Sportmanagement möglich. Weitere Hinweise zum Bewerbungsprozess finden sich hier.