Regelmäßige Veranstaltungen Jugend forscht

Regionalwettbewerb Remagen "Jugend forscht – Schüler experimentieren"

Fotos der  Veranstaltung am RheinAhrCampus vom 13.Februar 2019

12. Februar 2020 am RheinAhrCampus Remagen im Audimax und im Foyer

Die Stiftung Jugend forscht e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu fördern. Der Wettbewerb wird in zwei Altersgruppen eingeteilt: bis 15 Jahre als "Schüler experimentieren" und ab 15 bis 21 Jahre als "Jugend forscht".

Der RheinAhrCampus Remagen übernimmt die Patenschaft für den Regionalwettbewerb von Jugend forscht – Schüler experimentieren in Remagen und organisiert die Wettbewerbsveranstaltung. Schülern wird die Möglichkeit geboten, am RheinAhrCampus ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vorzustellen.

Eine Jury aus Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Schule beurteilt die Projektarbeiten. Die besten Arbeiten jedes Fachgebietes werden in einer Abschlussveranstaltung prämiert. Die Preisträger der Regionalwettbewerbe nehmen an den Landeswettbewerben teil. Weitere Informationen unter
www.jugend-forscht.de

Der 54. Regionalwettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren" 2019 in Remagen wird unterstützt durch:

Bäckerei Müller

Edeka Rudolphi

Heuft Systemtechnik GmbH

Kreisparkasse Ahrweiler

P.A. Jansen GmbH & Co. KG

Pelzer - Arbeitssicherheit - Strahlenschutz

Rotary Club Remagen Sinzig

Treif Maschinenbau GmbH

trinkkontor Bitburger Bier GmbH

VDI Mittelrheinischer Bezirksverein e.V.

vem.die arbeitgeber

Volksbank RheinAhrEifel e.G. 

Biologie (Jugend forscht)
Alfred Kölsch
Dr. Birthe Thormann
Dr. Jochen Zange

Chemie (Jugend forscht)
Birgit Becker
Dr. Wolfgang Imhof
Sebastian Pelzer
Ingrid Wald-Schillings

Mathematik/Informatik (Jugend forscht)
Prof. Dr. Uwe Jaekel
Prof. Dr. Claus-Michael Langenbahn
Prof. Dr. Georg Schmidt

Physik (Jugend forscht)
Prof. Dr. Georg Ankerhold
Prof. Dr. Dietrich Holz
Dr. André Steimers

Technik (Jugend forscht)
Prof. Dr. Sönke Carstens-Behrens
Rolf Degen
Prof. Dr. Marco Junglas

Arbeitswelt (Schüler experimentieren)
Gudrun Grandrath
Arnd Schuster
Ole Schutzeich

Biologie (Schüler experimentieren)
Christiana Hoerster
Kaspar Kneer
Helmut Meixner

Chemie (Schüler experimentieren)
Maximilian Albers
Jeanette Latus
Katharina Schutzeich
Dr. Konstanze Witzel-Schlömp

Physik (Schüler experimentieren)
Prof. Dr. Barbara Hahn
Cornelia Kolbeck-Kersting
Immanuel Weber

Technik (Schüler experimentieren)
Benjamin Gaßmann
Alexander Jenal
Michael Poloczek
Christian Schmickler

Regional-Wettbewerbsleiterin

Christiane Dietz
Max-von-Laue-Gymnasium
Südallee 1-9
56068 Koblenz

dietz

Patenbeauftragter

Prof. Dr. Matthias Kohl
RheinAhrCampus Remagen
Tel.: 02642/932-342

Veranstaltungsorganisation

Ulrike Hartmann
Tel.: 02642/932-462

Gisela Niedzwetzki
Tel.: 02642/932-300

jugend-forscht

Veranstaltungsort

Hochschule Koblenz
RheinAhrCampus Remagen
Joseph-Rovan-Allee 2
53424 Remagen