Veranstaltungen "Qualität und Qualifizierung in der frühen Bildung" BAG-BEK Frühjahrstagung 2018

BAG BEK Frühjahrstagung an der Hochschule Koblenz

Am 5. und 6. März 2018 fand an der Hochschule Koblenz die Frühjahrstagung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V. (BAG BEK) statt. Mit Unterstützung des Instituts für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz (IBEB) hatten die 68 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit, sich intensiv mit den Themen Qualität und Qualifizierung in der Frühen Bildung auseinanderzusetzen und weitere Perspektiven sowie Aktivitäten zu diskutieren. Im Fokus standen zudem der aktuelle Stand zum Qualitätsentwicklungsgesetz aus Bundes- und Landessicht, über den Marion Binder vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Matthias Ritter-Engel, Referent des AWO-Bundesverbandes, diskutierten. Zusätzlich wurden Kurzstatements und eine anschließende Diskussion dazu genutzt, um über aktuelle Entwicklungen in der Ausbildung von pädagogischen Fachkräften ins Gespräch zu kommen.

Bundesarbeitsgemeinschaft für Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V. (BAG BEK) zu Besuch am RheinMoselCampus in Koblenz

KOBLENZ. Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V. (BAG BEK) wird ihre jährliche Frühjahrstagung von Montag, 5. März, bis Dienstag, 6. März 2018, am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz in der Konrad-Zuse-Str.1 ausrichten. Die Organisation hierfür übernimmt das Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz (IBEB). Das Thema der Tagung sind die Qualität und die Qualifizierung in der frühen Bildung. Dazu werden ca. 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet erwartet.

Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier