Aktuelles Sprachmittlerinnen und Sprachmittler gesucht

Verschiedene Einrichtungen in Koblenz und Umgebung suchen ehrenamtliche Sprachmittlerinnen und Sprachmittler, um Geflüchtete aus der Ukraine zu unterstützen.

  • Foto: colourbox.de

Vorausgesetzt werden muttersprachliche oder sehr gute Kenntnisse in Ukrainisch oder einer eng verwandten Sprache sowie soziale Kompetenz und Bereitschaft, Geflüchtete aus verschiedenen Altersgruppen zu unterstützen. Erfahrung in ehrenamtlicher Arbeit, zum Beispiel in einem Verein, ist von Vorteil.

Interessierte melden sich bitte per eMail an refugees im International Office. Dort wird der Kontakt zu den entsprechenden Stellen vermittelt.