Aktuelles Voigt wechselt zur ZFH

Koblenz - Höhr-Grenzhausen - RemagenKoblenz, 30.05.01Nr. 30/PGEin neues Gesicht an der Spitze der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

Koblenz - Höhr-Grenzhausen - RemagenKoblenz, 30.05.01Nr. 30/PGEin neues Gesicht an der Spitze der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)



Prof. Dr. jur. Joachim Voigt wurde von den FH-Präsidenten aus Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland zum neuen Leiter gewählt. Die ZFH mit Sitz in Koblenz ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung für an Fernstudien beteiligte Fachhochschulen in den drei Bundesländern. Voigt, der seit fast vier Jahren Vizepräsident der Fachhochschule Koblenz war, kann bei seiner neuen Tätigkeit auf vielfältige Erfahrungen im Hochschulbereich und der öffentlichen Verwaltung bauen. Der gelernte Jurist war Professor und Dekan im ehemaligen Fachbereich Sozialarbeit der FH Koblenz sowie in Thüringen Gründungsdekan der neuen Fachhochschule Erfurt. Zuvor war der Vater von zwei Töchtern mehrere Jahre in leitenden Funktionen bei der Kreisverwaltung Cochem-Zell und der Bezirksregierung tätig. Voigts Aufgabe als Leiter der ZFH wird es sein, die Angebote an Fernstudiengängen auszubauen und dabei das Know-how der Fachhochschulen aus Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz zu nutzen.