Prof. Georg A. Poensgen
Raum:
H014
RheinMoselCampus, Koblenz
E-Mail:
poensgen
Tel.:
0261 9528 607
Fax:
0261 9528 647

bauen-kunst-werkstoffe (Architektur)

Logo: RheinMoselCampus Koblenz

RheinMoselCampus

Koblenz Karthause, Konrad-Zuse-Straße 1
DE - 56075 Koblenz

VIA ROMANA - Informationszentrum Nettersheim, Eifel

BA - Thesis, SS 2015-1

"Hier, in der idyllischen Eifel, gründeten einst die Römer eine Siedlung an der wichtigen Agrippastraße zwischen Trier und Köln. Heute sind die Spuren der römischen Siedlungvermutlich MARCOMAGUS - im Archäologischen Landschaftspark wieder sichtbar. Nach umfangreichen Ausgrabungsarbeiten durch die Archäologen der Universität zu Köln und dank Teilrekonstruktionen an ausgewählten Stellen liegen Teile der Siedlung an der Römerstraße Besuchern heute buchstäblich zu Füßen. Römische Geschichte lässt sich auf einem gut vier Kilometer langen Rundweg zwischen der römischen Siedlung und dem heutigen Nettersheim entdecken. Der Archäologische Landschaftspark in Nettersheim wurde am 18. Mai 2014 eröffnet."(Text: Auszug aus Archäologischer Landschaftspark, Eifelgemeinde Nettersheim)

Im archäologischen Landschaftspark in Nettersheim soll ein Informationszentrum für römische Geschichte entstehen. In unmittelbarer Nähe des wiederentdeckten VICUS ist das „neue Haus“ mit einem direktem Bezug zur Landschaft zu konzipieren. Um dem Besucher in Zukunft einen möglichst „lebendigen Teil“ der eigenen Geschichte darzustellen sind hier verschiedene Räume für flexible Ausstellungsmöglichkeiten vorgesehen. Neben den Ausstellungsräumen sollen zusätzlich ein Café sowie ein Verkaufsladen vorgesehen werden. Das „neue Haus“ soll mit einer zeitgemäßen „modernen Architektur“ in die Landschaft eingefügt werden.


Kathrin Bohn

Elena Rautenberg

Christina Klapper

Mathias Amstutz

Miriam Möller-Boldt

Andrea Schmengler

Till Müller

Maximilian Braun

Sarah Roth