Veranstaltungen für Schüler Hochschul.Informations.Tag

  • Hochschul-Informationstage

    Baustoffprüfung im Labor

  • Hochschul-Informationstage

    3-D-Druck

  • Hochschul-Informationstage

    Kleiner Modellbauworkshop Architektur

Beim H.I.T geht dir ein Licht auf - 1.500 Besucherinnen und Besucher am Hochschulinformationstag

Wofür braucht man Gummiseile im Beton? Was haben Haie und Heringe mit Mathematik und Technik zu tun? Und wie lässt sich Soziale Arbeit berufsbegleitend und online studieren? Antworten auf diese und viele weitere Fragen haben die rund 1.500 Schülerinnen und Schüler auf dem diesjährigen Hochschulinformationstag (HIT) am RheinMoselCampus gefunden. Dort präsentierte die Hochschule Koblenz ihr komplettes Studienangebot – quer durch alle Fachbereiche an allen drei Standorten. Die Studieninteressierten erkundeten in spannenden Workshops, in Vorträgen und Laborführungen den Campus und informierten sich auch an den vielen Ständen über das Studienangebot.

Duales Studium im Fokus

Zum ersten Mal zeigte eine kleine Firmenmesse die große Bandbreite des dualen Studiums an der Hochschule Koblenz. Die 15 anwesenden Unternehmen präsentierten ihre dualen Studiengänge, die sie in Kooperation mit der Hochschule anbieten. „Die Schülerinnen und Schüler, die dual studieren möchten, müssen sich nicht bei uns, sondern bei den Unternehmen bewerben“, so Isabelle Chwalka von der Koordinationsstelle duales Studium der Hochschule Koblenz, „deshalb war es für uns naheliegend, die Unternehmen und die Studieninteressierten am Hochschulinformationstag zusammen zu bringen.“

Manche hatten weite Anreise

Bereits am Vormittag kamen etwa 1.200 Schülerinnen und Schüler, von denen sich die meisten zusammen mit ihren Lehrkräften im Klassenverband angemeldet hatten. Insgesamt 26 Schulen waren vertreten. Dabei ging das Einzugsgebiet weit über das Koblenzer Stadtgebiet hinaus bis tief in die Eifel und den Westerwald hinein und bis an die Landesgrenze zu Hessen. Um den Schulen die teilweise recht weite Anreise zu ermöglichen, hatten die Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Landkreise Mayen-Koblenz, Westerwald, Rhein-Lahn, Altenkirchen und Cochem-Zell wieder den Bustransfer der Schulklassen gefördert.

Anfahrt zum Hochschulinformationstag in Koblenz, RheinMoselCampus

Lade Karte
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diesen Service zu nutzen.

Route (Details)

belogin