3D-Druck an der Hochschule Koblenz

Ferienangebote

Willkommen auf dem Campus! Angebote für Jugendliche und Studieninteressierte im Labor und online

Du hast Lust herauszufinden, wie kreativ Technik sein kann? Dann bist du bei den MINT-Workshops an unserer Hochschule richtig!

Ob Elektrotechnik, Roboterprogrammierung oder CAD - hier bekommst du einen Einstieg in Technikthemen, lernst die Hochschule und Labore von innen kennen und kannst nebenbei unsere Studis mit Fragen zum Studium löchern.

Die MINT-Ferienangebote richten sich an Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahren. Weitere Workshops bietet das Campus-live-Programm für Jugendliche ab 16 Jahren und Studieninteressierte, Infos hier.

Die Kurse werden durch das Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz gefördert und sind daher kostenfrei.

Angebote der Kinderuni für Schülerinnen und Schüler von 8 bis 12 Jahren gibt es hier.

Kontakt

Sabine Wißkirchen M.A.

Referat Studienorientierung
Telefon: 0261/9528-715
E-Mail: ferienangebote(at)hs-koblenz.de

Experimentierkurs Elektrotechnik

Du willst spannende elektrotechnische Versuche durchführen? Dann komm in den Experimentierkurs Elektrotechnik. Bau Schaltungen auf, untersuche kleine Motoren oder ein Solarpanel! Die Versuche werden von Studierenden betreut.


Termin: 22.10.2022, 9.30-14.00 Uhr
10 Plätze
Alter: 13-16 Jahre

Durchführung im Labor am Koblenzer RheinMoselCampus,

Adresse: Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz

Anmeldung per E-Mail unter Angabe deines Namens und Alters sowie Titel des Workshops anferienangebote[a]hs-koblenz.de möglich.

Ceramics for future: Was hat Keramik mit Umwelt und Mobilität zu tun?

Wo überall verstecken sich HighTec-Keramiken – zum Beispiel im Handy oder im Automobil? Was haben sie mit Sensorik zu tun? Wie werden sie hergestellt und wie funktionieren sie? In einfachen praktischen Experimenten lernt Ihr die Grundlagen der Werkstoffherstellung und Anwendung unter wissenschaftlicher Aufsicht kennen.

Wichtiger Hinweis: Der Kurs findet in Präsenz auf dem WestzerWaldCampus der Hochschule in Höhr-Grenzhausen statt. Falls dies aufgrund der Corona-Situation im Oktober doch nicht möglich ist, wird er als Online-Kurs durchgeführt. In diesem Fall werden Päckchen mit Versuchsmaterialien zugeschickt.

Termin: 26.-27.10.2022, 9:00-12:00 Uhr
10 Plätze
Alter: 13-16 Jahre

Durchführung am WesterWaldCampus der Hochschule Koblenz,

Adresse: Rheinstraße 80, 56203 Höhr-Grenzhausen

Anmeldung per E-Mail unter Angabe deines Namens und Alters sowie Titel des Workshops an ferienangebote[a]hs-koblenz.de möglich.

Kreiere dein eigenes Game! Spieledesign in Virtual Reality

Workshop von Prof. Dr. Ulrich Hartmann / Martin Laun, Fachbereich Mathematik und Technik

In zwei Tagen ein VR-Spiel entwickeln? Na klar! In diesem Workshop erschafft ihr eine dreidimensionale Spielewelt, mit der man interagieren kann. Ihr entwerft Szenerien und Figuren und erweckt diese zum Leben. Programmierst du gerne oder zeichnest du lieber? Wie in der professionellen Entwicklung arbeitet ihr im Team, sprecht euch ab und lasst dabei eurer Kreativität freien Lauf. So erhaltet ihr einen Einblick in die Spieleentwicklung – von Computergrafiken und Gamedesign bis hin zur Programmierung. Für die Entwicklung nutzt ihr die Spiele-Engine Unity. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Virtuelle Realität (VR) wird übrigens nicht nur für Spiele eingesetzt. Sie kommt auch in anderen Anwendungen wie zum Beispiel Bildung oder sportmedizinischen Untersuchungen zum Einsatz und ist daher auch Inhalt unserer mathematischen und technischen Studiengänge.

Termin:
26.10.2022-27.10.2022, 09.00-16.00 Uhr
8 Plätze
Alter: ab 16 Jahren

Durchführung im Biomechaniklabor am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz,

Adresse: Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen

Anmeldung: Sende eine Mail mit deinem Namen und Alter sowie Titel des Workshops an ferienangebote[a]hs-koblenz.de

 

 

Scooby – Science out of the box, yeah!

Löten, basteln, schrauben: Ein blinkendes Disco-Light aus zwei CDs, ein Putzroboter aus einem Spülschwamm, ein wasserdichtes Fass ohne Boden oder ein externer Lautsprecher für dein Smartphone – in der Box sind so einige Versuche drin. Die Versuche steigern sich stückweise, so dass auch Cracks auf Ihre Kosten kommen. 

Der Kurs findet in Präsenz auf dem Campus der Hochschule in Koblenz statt. Wer nicht an der Hochschule teilnehmen möchte, kann dies aber auch von zuhause aus tun. Nach Anmeldung können die Online-Teilnehmenden ihre Box schon an der Hochschule abholen und nach Beendigung des Kurses dort zurückgeben.

Termin: 28.10.2022, 9-16 Uhr
20 Plätze, bis zu 30 Plätze online
Alter: 13-17 Jahre

Ferienkurs findet in Präsenz statt, ist aber auch online möglich. Durchführung im Labor am Koblenzer RheinMoselCampus,

Adresse: Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz

Anmeldung per E-Mail unter Angabe deines Namens und Alters sowie Titel des Workshops an ferienangebote[a]hs-koblenz.de möglich.

3-D-Drucker in Action (RAPID-LAB)

In diesem Workshop sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Tauche zusammen mit erfahrenen Studierenden tief in das Thema 3D-Druck und 3D-Scan ein. Im Kurs wirst du dein eigenes Druckobjekt entwickeln – entweder nach Anleitung oder völlig frei! Währenddessen kannst du die Produktion eines oder mehrerer Druckteile live am Drucker verfolgen und wirst alles erfahren, was dich rund um das Thema Rapid-Prototyping interessiert. 

Wichtiger Hinweis: Der Kurs findet in Präsenz auf dem Campus der Hochschule in Koblenz statt. Falls dies aufgrund der Corona-Situation im Oktober doch nicht möglich ist, wird er als Online-Kurs durchgeführt.

Termin: 25.10.2022
10.00-14.00 Uhr
16 Plätze
Alter: 13-16 Jahre

Durchführung im Labor am Koblenzer RheinMoselCampus,

Adresse: Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz

Anmeldung per E-Mail unter Angabe deines Namens und Alters sowie Titel des Workshops an ferienangebote[a]hs-koblenz.de möglich.

Arduino Mikrocontroller programmieren

Habt ihr Lust kennenzulernen, wie elektronische Geräte des Alltags funktionieren? Dann ist der Arduino-Mikrocontroller Ferienkurs genau das Richtige für Euch. Hier könnt ihr spielerisch erfahren, wie man LEDs ansteuert, Sensoren auswertet, Motoren per Software zum Drehen bekommt und vieles mehr. Neben der Programmierung baut ihr die Experimentierschaltungen auch selbst auf und am Ende des Kurses steht die Programmierung eines Mini-Spiels.

Wichtiger Hinweis: Der Kurs findet in Präsenz auf dem Campus der Hochschule in Koblenz statt. Falls dies aufgrund der Corona-Situation im Oktober doch nicht möglich ist, wird er als Online-Kurs durchgeführt. Die Hardware muss dann vor dem Kurs an der Hochschule abgeholt und nachher dort zurückgegeben werden.

Termin: 19.-20.10.2022
9:00-15:30 Uhr, 8 Plätze
Alter: 14-18 Jahre

Durchführung im Labor am Koblenzer RheinMoselCampus,

Adresse: Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz

Anmeldung per E-Mail unter Angabe deines Namens und Alters sowie Titel des Workshops an ferienangebote[a]hs-koblenz.de möglich.

RoboAcademy im Herbst - Steuere den Roboter durch den Parcours

Workshop von Prof. Dr. Harold Schreiber / Studierenden Maschinenbau, Fachbereich Ingenieurwesen

Wie bewegen sich eigentlich Roboter? Programmiere in diesem Workshop ein ferngesteuertes Roboterfahrzeug! Unser RoboMaster hat eine Kamera, einen Roboterarm mit Greifer und einen Abstandssensor und bietet unendliche Möglichkeiten. Schick deinen Roboter durch einen Parcours.  Du erhältst einen ersten Einblick ins Thema autonomes Fahren, Vorkenntnisse im Programmieren sind nicht erforderlich. Der Kurs wird von Maschinenbaustudierenden betreut, die du auch mit Fragen zum Studium löchern kannst.

Termin:
21.10.2022, 10.30-14.30 Uhr
8 Plätze
Alter: ab 16 Jahren

Die RoboAcademy findet im Maschinenbaulabor am Koblenzer RheinMoselCampus statt.

Adresse: Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz

Anmeldung per E-Mail unter Angabe deines Namens und Alters sowie Titel des Workshops an ferienangebote[a]hs-koblenz.de möglich.

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion