Eike Lyczkowski

Fachbereich Ingenieurwesen

Lyczkowski

Thema:Wireless communication on the factory floor supporting agile production

In seinem Promotionsvorhaben beschäftigt sich Eike Lyczkowski mit drahtloser Kommunikation im Fabrikumfeld mit einem Fokus auf privaten 5G Netzen. Dieses Thema wird getrieben durch die Entwicklungen im Bereich der Industrie 4.0 und agilen Produktionen, die mit einer immer weiter steigenden Mobilität vieler Teilnehmer im Fabrikumfeld einhergehen. Ein Kernherausforderung ist dabei die Kommunikation mit hoher Verlässlichkeit und geringer Latenz. Hierfür wird das Verhalten der Freiraumausbreitung untersucht, empirisch die Leistungsfähigkeit neuer Technologien verglichen und algorithmische Optimierung für die drahtlose Kommunikation im Fabrikumfeld vorgeschlagen.

Das Promotionsvorhaben findet in Kooperation mit SEW-EURODRIVE statt.

 

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion