Koblenz Herzlich willkommen am RheinMoselCampus

  • Das Anmeldeportal ist nun online

  • Informationen für alle Erstsemester zu Themen wie Vorlesungsplan, Studienbescheinigung, Hochschulausweis, Prüfungsamt, etc.

  • Außenansicht RheinMoselCampus

  • RheinMoselCampus von oben

  • Hörsaal

  • Bibliothek

  • Flur

  • Skulptur am RMC

Die vier Koblenzer Fachbereiche Bauwesen, Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften sowie die Leitung und Verwaltung der Hochschule Koblenz sind seit dem Wintersemester 2009/2010 im Neubau in der Konrad-Zuse-Straße 1 im Koblenzer Stadtteil Karthause ansässig.

Ob Stadtplanung, Mittelstandsmanagement, Mechatronik, Elektrotechnik oder Pädagogik der Frühen Kindheit: Modernste Architektur und eine hochwertige technische Ausstattung erwarten die Studierenden am RheinMoselCampus.

Als neue Einrichtung der Hochschule Koblenz bietet etwa die „Modellfabrik Koblenz“ im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften experimentellen Freiraum, um sich auf interaktive Art mit betriebswirtschaftlichen Prozessen auseinander zu setzen. Auch
sonst belegen die steigenden Studierendenzahlen in Studiengängen wie beispielsweise Maschinenbau die Attraktivität des RheinMoselCampus. Im Fachbereich Bauwesen ist der Anteil von angehenden Bauingenieurinnen überdurchschnittlich hoch.

Zu der umfangreichen Serviceinfrastruktur gehören unter anderem eine Mensa mit
täglich drei Menüs zur Auswahl, eine Kaffeeinsel und ein Studentenwohnheim. Eine Kindertagesstätte auf dem RheinMoselCampus dieser als familiengerecht zertifizierten Hochschule erleichtert das Studieren mit Nachwuchs. Derzeit sind rund 5.200 Studierende am RheinMoselCampus eingeschrieben.