Forschung, Projekte & Weiterbildung Weiterbildung: SAP TERP10

SAP-Beraterzertifikat an der Hochschule Koblenz

  • SAP-Beraterzertifikat

Die Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften und Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz bieten abwechselnd seit dem Jahr 2016 exklusiv für Studierende der HS Koblenz eine SAP-Zusatzveranstaltung an.

Der Kurs richtet sich an Studierende aller Studienrichtungen und Fachbereiche. Es handelt sich bei dem Kurs um den TERP10. TERP10 steht für „Training Enterprise Resource Planning in 10 Tagen“ und wird zukünftig regelmäßig als kostenpflichtige Blockveranstaltung in der vorlesungsfreien Zeit angeboten.

Die Veranstaltung vermittelt Wissen aus dem Bereich Enterprise Resource Planning (ERP) sowie praktische Erfahrungen im Umgang mit SAP-Systemen.

Abgeschlossen wird der Kurs mit einer Prüfung zum SAP Certified Associate - Business Foundation & Integration with SAP ERP 6.0 EHP7. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein offizielles, am weltweiten Arbeitsmarkt anerkanntes SAP-Zertifikat.

Nachfolgend werden Informationen zu Kursinhalten, Kosten und Terminen bereitgestellt sowie der Ablauf der 10-tägigen Schulung beschrieben.


Sollten noch Fragen offen bleiben, stehen Ihnen die Trainer des SAP TERP10 Kurses zur Verfügung.

Anmeldung

Der nächste Kurs findet im Herbst 2020 am RheinMoselCampus in Koblenz statt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Katharina Schwarzkopf (E-Mail Katharina Schwarzkopf)

Informationen rund um TERP10

In der 10-tägigen Blockveranstaltung innerhalb der vorlesungsfreien Zeit lernen die Studierenden, wie die wesentlichen integrativen Geschäftsprozesse der Logistik sowie des Finanz- und Personalwesens, z.B. in den Bereichen

  • SAP ERP NetWeaver und Business Warehouse (Analytics)
  • Finanzbuchhaltung
  • Internes Rechnungswesen
  • Beschaffung
  • Produktion
  • Auftragsabwicklung
  • Anlagenmanagement und Instandhaltung
  • Projektsysteme
  • Personalmanagement

innerhalb von SAP ERP zusammenspielen.


Die Teilnehmer bekommen nicht nur einen Einblick in die Architektur von ERP-Systemen und deren Technologien, sondern sind darüber hinaus nach diesem Kurs fähig, Analyse- und Berichtsfunktionen in SAP ERP zu verstehen.

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie unter folgenden Links:

Demnach wird ein breites und fundiertes Grundwissen über die Kerngeschäftsprozesse eines Industrieunternehmens, die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und die Integration der einzelnen Unternehmensanwendungen in SAP ERP vermittelt, was besonders die Zielgruppe der angehenden Führungskräfte ansprechen soll.

Der Kurs endet mit einer Zertifizierungsprüfung durch SAP und führt nach erfolgreichem Bestehen zu dem weltweit anerkannten SAP-Zertifikat "SAP Certified Associate - Business Foundation & Integration with SAP ERP 6.0 EHP7"

Kosten

  • Tabelle über die Kosten der Gebühren an der Hochschule Koblenz im Vergleich zu den regulären SAP Preisen

Die angegebenen Preise sind ausschließlich für eingeschriebene Studierende der HS Koblenz gültig. Sie kommen zustande dank eines Sponsorings von Seiten der SAP University Alliance. (Externer Link zur SAP University Alliance)