Aktuelles Studie: Kombination von Geschäftsprozessmanagement und Six Sigma

von Professor Dr. Ayelt Komus und Professor Dr. Bert Leyendecker

Die Verbesserung von Prozessen und der Reduktion von Fehlern dienen beide Methoden, jedoch auf sehr unterschiedliche Weise: Six Sigma und Geschäftsprozessmanagement. Bringt es zusätzliche Vorteile, diese Methoden zu kombinieren? Welche Erfahrungen haben Unternehmen damit gemacht? Eine Studie der FH Koblenz zeigt, welche Kombinationsansätze sich in der Praxis bewähren. Den vollständigen Beitrag aus der Zeitschrift QZ finden Sie in nachfolgender PDF Datei.