Aktuelles Smart Data in der Produktentstehung – Vortrag des Forschungsprojektes SAPEQ im DGQ-Webinar

Im Rahmen des geförderten Forschungsprojektes SAPEQ (Smart Data Analytics in der Produktentstehung zur Sicherstellung der Qualität bei KMU) referierten Jasmin Ohlig (Hochschule Koblenz) und Ingo Dietz von Bayer (TU Berlin) in zwei DGQ Webinaren zum Thema „Smart Data in der Produktentstehung“. 
Dabei stellten sie die Zielsetzung des Forschungsprojektes sowie ein mögliches Fallbeispiel zur Anwendung des zu entwickelnden Assistenzsystems in der Praxis vor. Neben der Vorstellung bisheriger Projektergebnisse animierten die Referenten die Teilnehmer des Webinars zur Teilnahme an der aufgesetzten Umfrage zu Daten und Datenquellen im Produktentstehungsprozess, um die Einbeziehung praxisrelevanter Datenquellen in das Assistenzsystem zu gewähren. 
Der Vortrag zum Projekt SAPEQ stieß bei den rund 120 Teilnehmern auf ein großes Interesse und sorgte im Anschluss für spannende Diskussionen.