Aktuelles Hochschule Koblenz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland starten Kooperation

Hochschule Koblenz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland starten Kooperation

  • Prof. Dr. Andreas Hesse (links) und Stefan Morh/AOK (rechts) mit Studierenden des Projektes „Online-Marketing gesetzlicher Krankenkassen“

Stefan Mohr, Leiter Systematische Marktentwicklung der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und Prof. Dr. Andreas Hesse starteten die Kooperation des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Koblenz mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland im Rahmen des Kick-Offs des Projektes „Online-Marketing gesetzlicher Krankenversicherungen“.

Die Unternehmenskooperationen des Fachbereichs leisten einen wichtigen Beitrag zur engen Verzahnung von Wissenschaft und Praxis. Die Zusammenarbeit ist dauerhaft angelegt und erstreckt sich u.a. die Durchführung von Gastvorträgen und Projekten sowie die Kontaktvermittlung zu Absolventinnen und Absolventen.

„Für uns als Unternehmen ist diese Kooperation eine hervorragende Möglichkeit, die Perspektive von Studierenden auf verschiedene Themen kennenzulernen, aber auch uns als spannenden Arbeitgeber vorzustellen.“ erklärt Stefan Mohr den Hintergrund der Kooperation. „Praxisnähe ist im Rahmen unseres Studienangebotes von sehr hoher Bedeutung. Es ist erfreulich, wenn wir Studierenden die Möglichkeit geben können, an realen Projekten aus dem Alltag der Unternehmen zu arbeiten.“ betont Prof. Dr. Andreas Hesse.