Aktuelles Corona-Virus: Aktuelle Mitteilung des FB WIWI

Der Dekan des FB Wirtschaftswissenschaften veröffentlicht heute, 17.03.2020, eine aktuelle Mitteilung zum Corona-Virus, die für alle Studierenden des FB WIWI relevant ist.

Liebe Studierende,

Sie haben in den letzten Tagen von unterschiedlichen Stellen Informationen über die momentane Situation in Zusammenhang mit dem Corona-Virus erhalten. Grundsätzlich gelten für die Hochschule Koblenz und  ihre Fachbereiche alle Vorgaben und Maßnahmen, die vom zuständigen Ministerium und der Hochschulleitung getroffen werden.

Der Präsident der Hochschule hat am 13. März 2020 mitgeteilt, dass der Präsenzlehrbetrieb ab sofort eingestellt werde. Das heißt nicht, dass der Studienbetreib insgesamt eingestellt ist.

Im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften stellen wir den Lehrbetrieb ab sofort komplett auf Online-Lehre um. Dies betrifft sämtliche Lehrveranstaltungen, d.h. auch die Projektphase.

Bitte registrieren Sie sich daher möglichst zeitnah für alle Ihre Lehrveranstaltungen in OLAT. Dort finden Sie auch alle notwendigen Hinweise der Lehrenden.

Als Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften versichere ich Ihnen hiermit, dass wir alles tun werden, um die Lehre im SS 2020 sicherzustellen.

Wichtig: Sie können und müssen sich also weiterhin Inhalte erarbeiten und sich auf die im SS 2020 anstehenden Prüfungen vorbereiten. Nach jetzigem Stand gehen wir davon aus, dass der Zeitplan für das SS 2020 eingehalten werden kann.

Beachten Sie bitte, dass die Sekretariate nur in dringenden Fällen aufgesucht werden. Bitte nutzen Sie zu Anfragen etc. verstärkt das Telefon oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Axel Schlich

Dekan