Aktuelles Business Knigge Seminar

Bereits zum 3. Mal fand am Freitag, den 20. November 2009 das Business-Etikette Seminar mit der Imageplanerin Frau Lilli Wilken statt.
Neben den Studierenden des Electives „Selbstmanagement und Karriereplanung“, den Alumnis und Mitarbeitern des Fachbereichs Betriebswirtschaft meldeten sich sogar hochschulübergreifend Teilnehmer für dieses Seminar an.
Vor dem Hintergrund, dass die Etikette eine bedeutende Rolle für den Berufeinstieg/ -alltag spielt, lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die wichtigsten Etikette-Regeln und deren Anwendung kennen. Ihr Blick eine positive Visitenkarte nicht nur beim Chef, sondern auch bei ihren Kunden zu hinterlassen wurde geschärft.

Nachdem im Theorie-Teil erklärt wurde, wie und wann jemand anzusprechen ist oder mit welcher Kleidung welcher Eindruck hinterlassen wird, durften die Teilnehmer ihr Training an einem Drei-Gang-Menü im Restaurant Kaufmann´s in Andernach fortführen.
Hier lernten Sie, anstatt sich ein „Bütterchen“ zu schmieren, das Brot in mundgerechte Stücke zu teilen und anschließend mit dem Aufstrich zu bestreichen. Selbst das Nase putzen habe zu Tisch nichts verloren, erklärte Frau Wilken, dafür sollte der Raum verlassen werden.
Selbst von der Etikette anderer Kulturen konnte Frau Wilken ausführlich berichten, was das zuhören und trainieren zu einer spannenden Sache machte.
Zum krönenden Abschluss genossen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam ihr Dessert und starteten mit neuen Erkenntnissen ins Wochenende.