Aktuelles Best Project Award Gewinner!

Im Sommersemester 2020 hat sich eine Projektgruppe bestehend aus vier Studierenden des Bachelor-Studiengangs Business Administration der Hochschule Koblenz mit ihrem Fachbetreuer Herrn Professor Dr. Lebrenz mit dem Themenbereich " Erstellung eines Maßnahmenkatalogs zur Beschaffung neuer Mitarbeiter im Rahmen des Personalmarketing für die Sparkasse Koblenz " auseinandergesetzt.

Die Bedeutung dieser Thematik steht außer Frage. Hintergrund des Projektes war der Rückgang von Bewerbern bei der Sparkasse Koblenz, insbe¬sondere der Ausbildungsberuf Bankkaufmann/-frau sowie dem von der Sparkasse angebotenen dua¬len Studium. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, war es die Aufgabe des Teams einen Maßnahmenka¬talog zu konzeptionieren, der das Personalmarketing der Sparkasse Koblenz hinsichtlich der ziel¬gruppenspezifischen Ansprache (Studienaussteiger und Schü-ler) optimieren sollte. Konkret wurde die Ausarbeitung von mindestens fünf Maßnahmen festgelegt.

Das Projekt wurde inhaltlich in zwei Hauptphasen unterteilt in denen unterschiedliche Aufgaben durchgeführt wurden. In der Analysephase wurden die bisherigen Personalmarketingmaßnahmen der Sparkasse analysiert und bewertet. Methodisch wurde sich an der klassischen Methode des Projekt-management orientiert bei der vorab alle Aktivitäten und Meilensteine definiert wurden. 

Das von der Projektgruppe zuvor festgelegte Projektziel wurde vollständig erreicht, was nicht zuletzt durch den Fachbetreuer Herrn Professor Dr. Lebrenz sowie den betreuenden Methodikdozenten Herrn Professor Dr. Leyendecker bestätigt wurde. 

Wurde noch zu Projektbeginn eine Anzahl von mindestens fünf Maßnahmen angestrebt, konnten letztendlich in der Endpräsentation sieben ausgearbeitete Maßnahmen vorgestellt werden.

Den Studierenden gelang es somit sehr erfolgreich, sowohl methodisch als auch fachlich, das Projekt zu bearbeiten, so dass die Verleihung des Best Project Award verdient ist.

Die Preisträgerinnen heißen: Alina Leimig, Philipp Kalter, Michelle Becker und Lena Luckei.

Herzlichen Glückwunsch!
Ihr Fachbereich Wirtschaftswissenschaften